• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

FEIER: SG Bookhorn besteht 30 Jahre

18.06.2007

BOOKHORN /GANDERKESEE Kräftig gefeiert wurde am Sonnabend im Ganderkeseer Schützenhof: Dort begingen die Mitglieder der Sportgemeinschaft Bookhorn den Tag ihres 30-jährigen Vereinsbestehens.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vorsitzender Hans-Otto Siemens, Sportwart Horst Scherschanski und 100 weitere Gäste ließen zu Beginn die Vereinsgeschichte noch einmal in lockerer Runde Revue passieren. Gut vorbereitet hatte sich dabei Maik Scherschanski. Zur Erinnerung hatte der Pressewart einige Exemplare der ersten Vereinszeitung von 1983 nachgedruckt, die unter den Sportlern heiß begehrt waren. Für Nostalgie sorgte auch Vereins-DJ Helmut Maag. Er spielte Hits der 70er und 80er Jahre. Das wohl schönste Geschenk zur gleichzeitig stattfindenden Saison-Abschlussfeier der Fußballmannschaften haben sich die Kicker selbst gemacht: Erstmalig in ihrer Vereinsgeschichte hatten sie in der vergangenen Saison das Kreispokalfinale erreicht und waren dabei erst im Elfmeterschießen dem VfR Wardenburg unterlegen.

Auf dem Programm des Abends standen neben zahlreichen Ehrungen von Torjägern und vorbildlichen Spielern auch zwei weitere Auszeichnungen: Horst Scherschanski dankte Ursel Habeck für ihre 15-jährige Übungsleitertätigkeit in der Frauenturngruppe mit einem Gutschein. Ein Präsent gab es auch für Hartmut Scherschanski. Seit 23 Jahren ist er als Schiedrichter für die Sportgemeinschaft aktiv.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.