• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

ENTSORGUNG: Spenden für das Zeltlager im Sommer bestimmt

13.01.2009

PRINZHöFTE Ausgediente Weihnachtsbäume hat die Jugendfeuerwehr Prinzhöfte-Horstedt und Klein Henstedt (JF PriHo-KleHe) am Sonnabend eingesammelt. Um 9.30 Uhr trafen sich die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr, ihre Betreuer und einige freiwillige Helfer am Feuerwehrhaus in Horstedt. Von dort aus starteten sie mit Pkw und Trecker mit Anhänger in alle Richtungen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Großteil der Bäume wurde in der Gemeinde Prinzhöfte eingesammelt. Aber auch nach Harpstedt, Dünsen und Wildeshausen rückten die Nachwuchskräfte aus. Rund 85 Bäume kamen zusammen. Für diesen Service entrichteten viele Bürger eine freiwillige Spende für die Jugendfeuerwehr. Dies war jedoch kein Muss.

„Das Geld wird insbesondere für das Zeltlager in Grömitz in diesem Sommer verwendet“, berichtet die stellvertretende Jugendfeuerwehrwartin Marina Hollmann. Nach getaner Arbeit traf man sich zu einer Gulaschsuppe, die Christina Ideker, Mutter von zwei Jugendfeuerwehrmitgliedern, vorbereitet hatte. „Die Aktion stößt jedes Jahr auf gute Resonanz und wird auch nächstes Jahr wieder stattfinden“, versprach Jugendfeuerwehrwart Jürgen Buchholz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.