• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

VERLEIHUNG: Sportabzeichen für fünf Familien

08.02.2005

HUDE „Spitzenreiter“ Dieter Neumann legte die Bedingungen zum 33. Mal ab. Weitere Absolventen folgten ihm dicht auf den Fersen.

Von Benno Hespe HUDE - Zunehmender Beliebtheit erfreut sich beim Turnverein Hude offensichtlich, das Sportabzeichen „zu machen“. Wie der zweite Vorsitzende Dieter Voß anlässlich der Verleihung der Nadeln erläuterte, erfüllten im vergangenen Jahr 55 Teilnehmer und damit fünf mehr als in 2003 die Bedingungen. Bei den Familien gab es sogar eine Steigerung von einer Familie auf fünf im vergangenen Jahr.

Bei diesen Familien handelte es sich um Marion, Maurus und Lukas Haskamp, um Reinhard, Anke, Sascha und Julia Lau, um Reiner, Annett und Alina Metzen, um Sabine, Kaija und Laura Willenborg und um Petra, Alica und Larissa Schöner. Schon zum 33. Mal ging Dieter Neumann und zum 32. Mal Almuth Thümler an den Start. Die 31. Wiederholung schafften Helga Neumann und Kurt Riep.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Sportabzeichen in Gold errangen weiter Sigfried Mlinarzik (29-mal), Anton Bünger (27), Bernhard Gregor (23), Heino und Karin Schwarting (22), Dieter Bolte (13), Petra Schöner (12), Annett Metzen (9), Anke Iben (6), Anke und Reinhard Lau (5) und Harald Iben (3). Das Sportabzeichen mit Zahl schaffte Reiner Metzen (10), das in Bronze holten Marion Haskamp und Sabine Willenborg.

Bei den Jugendlichen und Schülern errangen Sascha Lau das Jugendsportabzeichen in Gold und Julius Schmidt, Adina Suhr und Wilko Schwarting das Jugendsportabzeichen in Bronze. Die Wiederholung des Schülersportabzeichens beendete Julia Lau (6) erfolgreich. Über das Schülersportabzeichen in Gold freuten sich, soweit anwesend, Alexander Schmidt, Alica Schöner, Laura Willenborg, Kaija Willenborg, Maurus Haskamp und Lukas Haskamp.

Weiter wurden im Rahmen einer Kaffeetafel in der Jahnhalle ausgezeichnet: mit dem Schülersportabzeichen in Silber Anna-Lena Groeger, Konstantin Bock, Kira Bergemann, Alina Bergemann, Tobias Boekholt, Caroline Addicks, Marvin Kühn, Sabrina Naab, Xenia Reder, Marcel Vietor, Sara Wenzel und Maren Voß und mit dem Schülersportabzeichen in Bronze Oliver Horn, Julia Heermeyer, Lasse Gimbel, Moritz Hildemann, Tom Kirstein, Annika Lippert, Alexander Labohm, Alina Metzen, Melina Osterloh, Larissa Schöner, Alicia Kropp, Henrike Voß und Jens-Christian Drawer.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.