• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Start ins Berufsleben

04.08.2012

Obwohl die Zahl der Bewerber stark rückläufig war, haben wir qualifizierte Bewerber für unsere Ausbildungsplätze gefunden,“ ist sich Wolfgang Arians, Ausbildungsleiter der Gemeinde Wardenburg, sicher. Vor ein paar Jahren gab es etwa 200 Bewerbungen, mittlerweile sind es nur noch 50. Von diesen Bewerbern wurden drei eingestellt und am ersten Arbeitstag von Bürgermeisterin Martina Noske zu einem Begrüßungsgespräch eingeladen.

Mit Blumensträußen und besten Wünschen zum Start ins Berufsleben bedacht, wird Alexander Bruns, Kim-Roxane Niemann, Sabine Marchlewski, Kira Verena Schröder, Katja Irmer und Anika Peters dieser Tag sicher in Erinnerung bleiben. Die Gemeinde bildet insgesamt sieben Lehrlinge in fünf Berufen aus. Schüler erhalten regelmäßig die Chance, Praktika zu absolvieren.

Die drei Wardenburger Leyla Akman, Tobias Lampe und Henning Schröder haben ihre Ausbildung in der LzO-Regionaldirektion Wildeshauser Geest begonnen. Begrüßt wurden sie in Wardenburg von Jörg Niemann und Klaus Döring, Direktor und stellvertretender Direktor Privatkunden. In den kommenden zweieinhalb bzw. drei Jahren werden sie alle Bereiche der Sparkasse kennen lernen – von der Vermögensberatung über die Immobilienfinanzierung bis zur Kreditvergabe. Wie der Privatkunden-Direktor betont, schaut die LzO bei Bewerbern nicht zuletzt auf Motivationsfähigkeit und soziale Kompetenzen. Während Leyla Akman in der Filiale Sandkrug und Tobias Lampe in Ahlhorn ihre Ausbildung beginnen, bleibt Henning Schröder anfangs in Wardenburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.