• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Freizeit: Startschuss für neue Strecken

02.05.2011

HARPSTEDT Ein isotopisches oder anderes Getränk sowie Bratwurst warteten am Sonnabendnachmittag auf die Teilnehmer zur Eröffnung der beiden Nordic-Walking-Routen im Amtsacker bei Harpstedt nach dem Zieldurchlauf. Treffpunkt war die Mooshütte. Hier begrüßte der erste Vorsitzende des Verkehrs- und Verschönerungsvereins (VVV) Harpstedt, Karl-Heinz Grohe, die 30 Lauffreunde, vor dem Startschuss und der Freigabe der zwei Laufstrecken. Anwesend waren auch Samtgemeindebürgermeister Uwe Cordes, Fleckenbürgermeister Werner Richter und Ratsmitglieder.

Das Vorhaben habe seine Zeit bis zur Umsetzung gebraucht, erklärte Grohe eingangs und bedankte sich bei Winfried Schreppel, der federführend war.

„Am 4. März 2008 haben wir mit einem Treffen der Leiter der Nordic-Walking Gruppen aus Harpstedt, den Startschuss zur Planung von vier Nordic-Walking Routen gegeben“, erklärte Schreppel. Geplant waren zwei Strecken im Bereich Amtsacker und zwei Strecken im Bereich Brammer Moor. „Nach vielen Planungsgesprächen, Abfahren und Festlegung der geplanten Strecken und zahlreichen Treffen mit der Gemeinde und dem Forstamt, sind aus den vier dann zwei Strecken geworden. Auch versicherungstechnische Gründe spielten eine Rolle.“ In diesem Zusammenhang bedankte sich der VVV bei allen Mitstreitern des Projektes.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In Absprache mit Förster Eberhardt Guba und dem Bauhof, wurden die Stellplätze zur Beschilderung festgelegt und die Schilder aufgestellt. Start und Ziel ist die Mooshütte, wobei am Parkplatz Redeker Weg und auch an der Rasthütte am Horstedter Weg ein Übersichtsplan mit entsprechender Beschilderung angebracht ist. Auch von da aus kann losgelaufen werden.

Die beiden Lauf-Routen, mit der roten Strecke von vier Kilometern und der grünen Strecke von sechs Kilometern, bieten nun Nordic-Walkern in der freien Natur eine ideale Trainingsstrecke für ihr gesundes Hobby.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.