• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Tafeln bekommen Hilfe von den NWZ-Lesern

27.01.2015

Landkreis Eigentlich helfen die Tafeln im Oldenburger Land anderen, jetzt haben sie selbst Hilfe bekommen. Im Rahmen der Aktion „NWZ -Leser helfen“ sind im vergangenen Halbjahr insgesamt 16  386 Euro zusammengekommen, die am Montagnachmittag an insgesamt zehn Tafeln verteilt wurden. Das Geld wurde von der Nordwest-Zeitung im Namen von Abonnenten gesammelt, die ihre Zeitung für die Dauer ihres Urlaubs spenden. Normalerweise gibt es dafür ein kleines Präsent. Verzichten die Leser auf das Geschenk, spendet die NWZ  drei Euro. „Das hat sich in den vergangenen Jahren fulminant entwickelt“, sagte Uwe Mork, Leiter des Privatkundenbereichs der Nordwest-Zeitung, bei der Übergabe im Oldenburger Medienhaus. Er sei immer wieder beeindruckt, dass so eine Summe „in diesen kleinen Drei-Euro-Schritten“ zusammenkommt. Jede der zehn Tafeln bekam einen symbolischen Scheck über 1638,60 Euro überreicht. Es sind die Tafel aus Wildeshausen, Delmenhorst, Westerstede, Oldenburg, Jever, Cloppenburg, Wilhelmshaven, Varel, Friesoythe und Nordenham.

Weitere Nachrichten:

NWZ | Nordwest-Zeitung | Tafel