• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Tannenbäume zu Kleinholz

10.01.2017

Rund 180 Euro für die Kasse des Bürgervereins Wüsting hat das Schreddern von Tannenbäumen gebracht. Insgesamt wurden 143 ausgediente Weihnachtsbäume an der Wilhelm-Noll-Straße zu Kleinholz gemacht und damit 278,26 € Euro eingenommen. Die Aktion wurde vom Bürgerverein in Zusammenarbeit mit dem Lohnunternehmen Hergen Kanbach veranstaltet. Abzüglich 50 Euro für den Schredder konnte dank einer Abwrackprämie von 1,50 Euro pro Baum eine Summe für den Bürgerverein erwirtschaftet werden.

„Die Aktion des Bürgervereins Wüsting ist gut angenommen worden und wir haben von vielen Bürgern ein positives Feedback erhalten,“ berichtet Ralf Ewen vom Verein. „Mehrfacher Originalton: ,Gut, dass ihr so etwas macht.‘ Sehr gerne, können wir dazu nur sagen und setzen die Aktion nächstes Jahr fort“, so Ewen weiter. Geplant sei für das kommende Jahr dann auch ein kleiner Stand mit warmen Getränken.

Die Selbstverpflichtung des Einzelhandels, Plastiktüten nur noch kostenpflichtig an die Kunden herauszugeben, ist seit vergangenem Jahr in Kraft. Bei Schuh-Mann in Hude hat man sich in diesem Zusammenhang eine Aktion überlegt, mit der man einerseits den Verbrauch der Plastiktüten reduziert und andererseits im Ort etwas Gutes für die Gemeinschaft tut.

Das Geld der Kunden für die Tüten wandert nicht in die Firmenkasse, sondern an den Fußballclub Hude. Viele Kunden geben auch mehr als die 10 Cent oder werfen Geld in die Sammelbüchse ohne eine Plastiktüte zu nehmen, wie in dem Schuhgeschäft an der Parkstraße beobachtet wird.

Bisher ist auf diese Weise ein Betrag von 140 Euro zusammengekommen, der von der Teamleitung des Schuhauses Monika Flügger an Ralf Brunken und Wiebke Kliege vom Fußballclub Hude übergeben werden konnte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Wirtschafts-Newsletter der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Firma bedankt sich bei allen Spendern, die durch ihr Engagement Entwicklungen an ihrem Heimatort voranbringen.

Mario Klostermann bedankt sich im Namen des FC Hude für diese Spende der Firma Schuh-Mann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.