• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Versammlung: Tennis als Sport für Jedermann etabliert

20.03.2012

HUDE „Tennis als Sport für Jedermann ist angekommen!“ Das bilanzierte Vorsitzender Kurt Werner auf der Jahreshauptversammlung des Huder Tennisvereins. Im Vereinsheim „Big Point“ versammelten sich 35 Mitglieder, um auf 2011 zurückzublicken.

Die Zahl der Mitglieder ist erneut um 26 gestiegen und beträgt nun 240. Die Jugendabteilung verzeichnet 63 Mitglieder. In der vorigen Saison waren drei Jugendmannschaften bei Punktspielen aktiv, in diesem Jahr werden sechs Mannschaften gemeldet.

Bei den Neuwahlen des Vorstandes wurden Vorsitzender Kurt Werner, Kassenwartin Gerlinde Werner, Schriftwartin Britta Anton und Jugendwart Helmut Punke in ihren Ämtern bestätigt. Werner Steenkamp wurde einstimmig zum neuen Sportwart gewählt. Jens O’Brien übernahm kommissarisch den Posten des stellvertretenden Jugendwartes. Vakant blieb der Posten des Anlagenwartes. Als neue Kassenprüfer fungieren Stefan Meyer und Elvira Precht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aus dem bisherigen Vorstand scheiden damit Sportwart Wolfgang Lippka, der stellvertretende Jugendwart Jan-Hendrik Heuer und Anlagenwart Heinrich Dettmers, der 15 Jahre im Vorstand und davon zuletzt zehn Jahre als Anlagenwart tätig war, aus. Dettmers wurde mit stehenden Ovationen verabschiedet. Bescheiden lehnte er die ihm angetragene Ehrenmitgliedschaft ab. Er steht als Berater gerne weiter zur Verfügung.

Nach den Wahlen wurden Dorle Renner, Rosi Seegmüller und Manfred Dieluweit für ihre 25-jährige Mitgliedschaft und Edeltraud Horstmann für ihre herausragenden sportlichen Erfolge geehrt.

Wolfgang Lippka berichtete von den Ergebnissen der sieben Punktspielmannschaften im Sommer und drei Teams in der Winterrunde. Aushängeschild sind die Damen 40, die im Sommer in der Oberliga und im Winter in der Altersklasse 50 in der Regionalliga-Ost spielten. Spitzenspielerin Edeltraud Horstmann errang gleich zwei Meistertitel bei den Norddeutschen Meisterschaften in Bremen in der Altersklasse 50 und bei den Offenen Norddeutschen Hallen-Meisterschaften in Isernhagen in der Altersklasse 55.

Der Vorstand gab außerdem bekannt, dass die bisherige jährliche, ausschließlich durch Handarbeit der Mitglieder geleistete Platzaufbereitung, nicht mehr möglich ist. Sie wird zukünftig maschinell durch ein Unternehmen durchgeführt. Zusätzlich ist eine Anlagenpflegekraft eingestellt worden.

 @ Mehr Infos unter http://www.huder-tennisverein.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.