• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Grundschüler lernen Natur inmitten des „Bienenglücks“ kennen

07.09.2019

Der „Bienenglück“-Acker am Bürsteler Fuhrenkamp, den Landwirt Onno Osterloh (links, neben Mitarbeiterin Antje Wittrock) aus Immer mit der Unterstützung von Spendern und Paten in eine artenreiche Blumen- und Kräuterwiese verwandelt hat, war am Freitag Lernort für Grundschüler von der Langen Straße. 250 Kinder ließen sich an verschiedenen Stationen vom Hegering, Landwirten und einem Imker über die Tier- und Pflanzenwelt der rund drei Hektar großen Fläche informieren. Dazu gab es ein Rahmenprogramm von Erster Hilfe bis zur Verkehrserziehung. Hinzulernen können auf der Fläche auch die Bürger. Auf einem Lehrpfad erläutern Schilder, wie Pflanzen- und Insektenwelt voneinander abhängen. Das Interesse ist groß: „In den letzten Monaten haben wir wöchentlich zwei Führungen veranstaltet“, sagt Osterloh. Der Wuchs der in 60 Parzellen gepflanzten rund 150 verschiedenen Arten überrascht auch den Landwirt und die Saatgutproduzenten. „Wegen der Trockenheit schlug einiges nicht an, dafür gibt es jetzt, aufgrund vermehrten Regens, teils ein zweites Wachstum“, berichtet Osterloh. Die Experimente zur optimalen Zusammenstellung der Saatgutmischungen stießen bundesweit auf Interesse. Das Projekt soll 2020 fortgesetzt werden, auch mit einem ökologischen Weizenfeld samt Brutplätzen für Lerchen.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.