• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Hauptversammlung: Verein wünscht sich wieder eine Majestät

21.01.2013

Sage Mehr Glück beim Schießen um den Königsthron am 23. März erhofft sich der Vorsitzende des Schützenvereins Sage, Andreas Korte. Bei seinem Rückblick auf das Jahr 2012 bei der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im „Haaster Krug“ rief der Vereinschef den Anwesenden ins Gedächtnis, dass beim Königsschießen keine Majestät gefunden werden konnte. Auch wenn beim Sportschießen stets eine gute Beteiligung herrsche und die Schützen bei den Wettbewerben gut abschneiden würden, wäre eine stärkere Teilnahme an den Vereinsveranstaltungen wünschenswert, forderte Korte außerdem.

Auch beim Nachwuchs könne sich mehr tun, hob der Vorsitzende hervor. Es gebe augenblicklich unter den Mitgliedern unter 18 Jahren 15 Aktive. Nachdem der Kassenwart seinen Geschäftsbericht abgegeben hatte, wurde der gesamte Vorstand ordnungsgemäß entlastet. Erneut konnte niemand für den Posten als Schriftführer gewonnen werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Ende der Versammlung gab es noch einige Ehrungen. Klaus Nappe wurde für seine langjährige Vereinsmitgliedschaft von insgesamt 50 Jahren geehrt, wovon er allein 46 Jahre dem Vorstand angehörte. Ebenso für seine 50-jährige Mitgliedschaft geehrt wurde Walter Poppe. Auf 40 Jahre Vereinszugehörigkeit blicken Werner Huntke und Heinrich Saalfeld zurück. Eine Urkunde für 25 Jahre erhielten Jörg Poppe und Jörg Muhle.

Die nächste größere Veranstaltung des Schützenvereins Sage ist am Sonntag, 10. Februar, der Kinderkarneval im Haaster Krug. Das Schützenfest wird in diesem Jahr vom 27. bis zum 29. Juli gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.