• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Tradition: Vereinstreue wird mit goldenen Ehrennadeln belohnt

18.01.2011

HURREL Seltene Ehrung beim Schützenverein Hurrel: Für zwei Jahrhunderte Vereinsmitgliedschaft zeichnete Vorsitzender Klaus-Peter Wieting auf der Generalversammlung im Gasthof Mehrings vier verdienstvolle Schützen aus. Ewald Haverkamp, Ingo Schwers, Gerold Wachtendorf und Theo Wieting erhielten für ihre jeweils 50-jährige Mitgliedschaft goldene Vereinsehrennadeln überreicht.

Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstands standen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Weil nahezu der gesamte Vorstand in den Ämtern durch einmütige Wiederwahl bestätigt wurde, verliefen die Wahlen zügig und in großer Harmonie.

So wird Klaus-Peter Wieting wieder für die nächsten zwei Jahre an der Spitze seines Vereins stehen und von Wilfried Wieting vertreten werden. Auch Kassenwart Uwe Ramke fand das Vertrauen der Mitglieder. Seine Vertreter sind Hajo Mehrings und Anja Schnell. Schriftführerin Bettina Heinemann-Linke, die wieder von Elfriede Sparke vertreten wird, wurde ebenso wiedergewählt wie Andreas Linke als 1. Sportleiter der Herren. Zu weiteren Sportleitern bestimmte die Versammlung Heino Schwarting und Wilfried Wieting. Weil Holger Wieting nicht erneut kandidierte, wurde Jessica Wieting als Sportleiterin berufen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sportleiter der Jugend bleibt weiterhin Andreas Linke. Ihn unterstützen erneut Erwin Haverkamp und Klaus-Peter Wieting. Bei Uwe Ramke, der sich nicht wieder zur Wahl stellte, bedankte sich der Vorsitzende für seine langjährige Jugendarbeit. Als Damensportleiterin bestätigte die Versammlung erneut Heike Wieting, die von Inge Ramke und Bettina Heinemann-Linke unterstützt wird.

Hauptmann der Hurreler Schützen bleibt Holger Wieting, der von Rolf Hagestedt vertreten wird. Auch die Fahnenträgern Erwin Haverkamp, Uwe Ramke und Hartmut Stolle werden bei feierlichen Anlässen und Umzügen wieder den Schützenverein repräsentieren.

In seinem Jahresrückblick konnte Klaus-Peter Wieting auf über 85 Veranstaltungen verweisen und dankte allen Aktiven für ihre Beteiligungen. Einer der Höhepunkte war wieder das eigene Schützenfest im Juli.

Auch der Veranstaltungskalender in diesem Jahr ist wieder sehr umfangreich und beginnt am 3. Februar mit einem Skatabend, einer Boßeltour für Jung und Alt am 6. Februar, der Dreibundversammlung am 16. Februar und einer Kohlpartie am 26. Februar. Das Eröffnungsschießen findet am 23. und 27. März statt, das eigene Schützenfest ist vom 29. bis 31. Juli geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.