NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Viele neue Gesichter

05.08.2008

Fünf neue Gesichter begrüßte die Volksbank Wildeshauser Geest am Freitag in ihrem Team: Christian Gebhardt (Wildeshausen), Daniela Giller (Ahlhorn) und Julian Meier (Dünsen) absolvieren eine Ausbildung zur Bankkauffrau beziehungsweise zum Bankkaufmann.

Annika Oltmann (Großenkneten) und Katharina Pörtner (Wildeshausen) arbeiten im Rahmen ihres dualen Studiengangs bei der Volksbank. Das internationale Bachelor-Studium „Banking and Finance“ dauert im Regelfall drei Jahre. Im Wechsel sind die jungen Frauen drei Monate an der Berufsakademie in Rastede sowie drei Monate im Betrieb tätig. Nach drei Einführungstagen geht es für die „Neuen“ gleich in den Kundenservice. Außerdem werden sie je nach Bedarf auch in den Filialen in Harpstedt und Neerstedt eingesetzt.

Ebenfalls fünf junge Menschen begannen ihre Berufsausbildung beim Kartoffelveredler Agrarfrost GmbH in Aldrup/Wildeshausen. Alle neuen Auszubildenden stammen aus der Region. Nadine Schönig, Rebecca Kollhoff, Dorothee Hinrichs und Manuel Pawel entschieden sich für eine Berufsausbildung zum Industriekaufmann beziehungsweise zur Industriekauffrau. Sidney Ender erlernt den Beruf „Fachkraft für Lebensmitteltechnik“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Insgesamt fünf neue Auszubildende sind auch bei der Landessparkasse zu Oldenburg, Regionaldirektion Wildeshauser Geest, tätig. Zwei davon bedienen den Teilmarkt Wildeshausen, zu dem auch die Filialen in Harpstedt, Colnrade, Ganderkesee, Hude und Bookholzberg gehören. Nach einem Orientierungstag in Oldenburg begann Jonas Gralla aus Wildeshausen seinen Dienst in der Kreisstadt-Niederlassung und Gerrit Egbers (Bookholzberg) wird zunächst in Ganderkesee tätig. In der kommenden Woche treffen sich alle 52 Auszubildenden im Geschäftsgebiet der LzO zur Einführungswoche in Cloppenburg-Stapelfeld.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.