• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Von Straßensperrungen bis zur Parkplatzsuche

18.05.2013

Wildeshausen Wildeshausen im Gildefestfieber: Das ist Ausnahmezustand statt Alltag. Die wichtigsten Änderungen und Tipps im Überblick:
  Sperrungen: Hunte- und Westerstraße sowie die Bahnhofstraße (ab Neue Straße) werden von Sonnabend bis Donnerstagmorgen fast durchgängig zur Fußgängerzone. Die Sägekuhle wird täglich von 23 bis 7 Uhr gesperrt. Die Wittekindstraße wird teilweise am Sonntag, 19 bis 24 Uhr, gesperrt. Die Umleitungen sind ausgeschildert.
  Parkplätze: Der Gildeparkplatz entfällt, denn dort steigt jeden Abend im Zelt die Party. Die Parkpalette ist weiter zugänglich. Viele Stellplätze gibt es am Rande der Innenstadt. Tipp: die Parkplätze bei der Realschule (Konradstraße) und den Grundschulen (jeweils nur kurze Spaziergänge zum Trubel).
  Öffentlicher Nahverkehr: Mit der Nordwestbahn geht es im Stunden-Takt nach Wildeshausen (und zurück). Am Pfingstsonntag und -dienstag setzt Weser-Ems-Bus abends Gildebusse auf zwei Strecken, jeweils von Sandkrug und Oldenburg abfahrend, in die Kreisstadt ein. Der innerstädtische Bürgerbus hält am Dienstag und Mittwoch an einigen Haltestellen nicht.  Taxen: Sie stehen an der Einfahrt zur Parkpalette, am Parkplatz beim Feuerwehrhaus, an der Bahnhofstraße Höhe Kreienborg/Post und am Westertor.
  Abkühlung: Das Freibad ist am Sonntag und Montag von 9 bis 19 Uhr geöffnet, am Dienstag nur bis 12.30 Uhr.
  Verwaltung: Am Pfingstdienstag wird kürzer gearbeitet. Um 12.30 Uhr fällt die Tür beim Stadthaus zu.
  Tourismus: Das Verkehrsbüro bleibt wegen des Gildefestes bis einschließlich Mittwoch geschlossen.

Ulrich Suttka
Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2702

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.