• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

SPORT: Vorstand erstmals seit neun Jahren wieder komplett

28.03.2008

GANDERKESEE Erstmals seit neun Jahren ist der Vorstand des Schwimmvereins Ganderkesee wieder komplett: Bei der Mitgliederversammlung im Vereinsheim am Mittwoch konnten einige Ämter neu besetzt werden. So nimmt Ingolf Bahr in Zukunft die Aufgaben des Heimwartes wahr. Birgit Diedrich ist die neue Festwartin des Vereins. Als Schriftführerin wurde Petra Hinrichs gewählt.

„Vorher hatten sich die übrigen Vorstandsmitglieder diese Ämter untereinander aufgeteilt. Jetzt freuen wir uns natürlich über die Entlastung“, meinte Neele van den Bongardt, Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit beim Schwimmverein.

Wiedergewählt wurden die Vorsitzenden des Vorstands, Annegret Bahr und Bernd Peters. Nach dem Rücktritt von Karin Eilers ist nun Sabine Greise die neue Schatzmeisterin des Vereins. Weiterhin im Amt bleiben die Schwimmwarte Marco Loewenstein und Anne Lintelmann. Als Lehrschwimmwartin wurde Verona Lafontaine wiedergewählt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Sehr erfreut sind wir über die gute Mitgliederentwicklung des Vereins,“ so Bongardt. „Zurzeit sind wir 500 Personen stark, die Jugendlichen haben an dieser Zahl den größten Anteil. So sind zum Beispiel in der Altersgruppe von sieben bis 14 Jahren 126 weibliche und 112 männliche Schwimmer im Verein dabei.“ Ein wichtiges Thema für die nächste Zeit ist das 18. Ganderkeseer Schwimmfestival vom 13. bis 15. Juni. „Da werden wir mit dem Vorstand in Kürze mit der Planung beginnen“, kündigte Bongardt an.

Dem Verein treu geblieben sind bereits seit zehn Jahren Bernd Peters, Ingolf Bahr (15 Jahre), Annegret Bahr (15 Jahre) Marco Loewenstein (20 Jahre), Götz und Helga Neuber und Kinder (30 Jahre), Karin Förster (30 Jahre) und Sonia Koletzki (35 Jahre). Sie wurden mit Urkunden und Blumensträußen geehrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.