• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Vorstand im Wandel der Zeit

19.03.2012

WARDENBURG Die Wahlen des neuen Vorstandes standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Wardenburger Schützen. Bis auf drei Positionen hat es einen kräftigen Ruck im gesamten Vorstandsteam gegeben.

Die Konstante im Vorstand bilden Vorsitzender Friedrich Taubert, Zweiter Vorsitzender Frank Bökamp und Obersportleiterin Nicole Hoppe. Taubert kündigte jedoch an, dass im Jahr 2015 für ihn Schluss ist.

Nachdem der bisherige Schatzmeister Ralf Lücke sich aus gesundheitlichen Gründen nicht wieder zur Wahl aufstellen ließ, übernimmt nun Bianca Scholz seine Tätigkeit. Als Stellvertreterin wurde Silke Warnken gewählt. In der Position der Schriftführung ließ sich Marina Bökamp zumindest in der Hauptverantwortung nicht wieder aufstellen. Für sie tritt nun Marita Seidel ein. Marina Bökamp übernimmt die Stellvertretung. Marita Seidel übernimmt den vakanten Posten in der Jugendleitung. Dietrich Wessels wurde zum Hauptmann und Manfred Schnor zu seinem Stellvertreter gewählt.

Neben den Vorstandswahlen hob Taubert in seinem Jahresbericht die Jugendarbeit heraus: „Wir haben eine gute Jugend.“ Ein Aufschwung sei deutlich zu spüren, freute sich Taubert. Ob bei Schießwettbewerben auf Kreis- oder Landesebene, die Leistungen können sich sehen lassen. Auch im vergangenen Jahr war der örtliche Schützenverein mit vielen Sportschützen überall unterwegs. Besonders gut kam das Angebot im Lichtpunktbereich an. Viele Kinder zeigen hier großes Interessen. Das abwechslungsreiche Programm sowohl bei den erwachsenen Grünröcken als auch bei der Jugend führt die Wardenburger Schützen zu einem zufriedenstellenden Mitgliederstand von 171.

Zusammen mit dem Festausschuss will der Schützenverein vom 13. bis 16. Juli in diesem Jahr wieder das traditionsreiche Wardenburger Schützenfest ausrichten. Bis auf kleine Änderungen soll wieder so gefeiert werden, wie in den vergangenen Jahren. Lediglich der Schützenball am Freitag, 13. Juli soll attraktiver gestaltet werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.