• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Vorstand lehnt

19.03.2007

[SPITZMARKE]NEERSTEDT NEERSTEDT/GA - Auf der Jahreshauptversammlung des Turnvereins Neerstedt am Freitagabend wurde nochmals ausführlich über die im vergangenen Jahr beschlossene Anhebung der Beitragssätze mit Wirkung ab dem Jahr 2007 diskutiert. Diskussionsgrundlage waren zwei Anträge. In dem einen Antrag forderten Frauen aus der Gymnastikabteilung, eine Ermäßigung für die in dieser Sparte aktiven Sportler. In dem anderen Antrag wurde eine Reduzierung der Beitragssätze für junge Erwachsenen gestellt, sofern sie noch Schüler, Auszubildende oder Studenten sind. Beide Anträge fanden keine Mehrheit.

Vor der Abstimmung hatte Vorsitzender Manfred Dobberschütz und mit ihm der gesamte Vorstand ausführlich dargelegt, dass der Verein zur Aufrechterhaltung des Sportbetriebs auf die Mehreinnahmen zwingend angewiesen sei. Ohne Sponsoren würde der Verein trotz der Beitragserhöhung immer noch nicht mit den Mitgliedsbeiträgen auskommen.

Nachdem die Anträge vom Tisch waren, signalisierte der Vorstand, dass man bei Schülern und Studenten in Härtefällen über Gespräche mit Trainern und Vorstandsmitgliedern Sonderregelungen vereinbaren könne.

Für eine 40-jährige Treue zum Verein erhielten Helga Kruismann und Gerd Kruismann eine Ehrennadel. In Abwesenheit würdigte der Verein, dass auch Erika Hohnholt, Inge Holtz, Gerd Diers, Marlies Otte, Thea Freiberg, Inge Franz und Werner Kroll seit 40 Jahren dabei sind und dass Heidelore Neubeck dem Verein bereits 50 Jahre angehört. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Dieter Weyhausen, Ingo Sandersfeld, Karin Abel,

Enno Steenken und Irmtraud Weyhausen geehrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.