• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Amtswechsel: Vorstand will Bewährtes mit neuen Ideen mischen

24.11.2010

BENTHULLEN Der BSV Benthullen-Harbern hat sein Vorstandsteam erneuert. Auf der Jahreshauptversammlung traten die beiden bisherigen 1. und 2. Vorsitzenden, Heiko Bluhm und Bernd Averbeck, zurück. Nicht etwa aus Unmut, sondern um Platz zu machen für neue Ideen.

„Nach so langer Zeit muss auch mal wieder ein neuer Wind wehen“, begründete Bluhm die Entscheidung. Er bleibt dem Verein z.B. als Trainer erhalten. Averbeck war sieben Jahre im geschäftsführenden Vorstand aktiv, davon ein Jahr als zweiter Vorsitzender und sechs Jahre als Kassenwart. Mit den beiden Vorsitzenden schied ebenso die bisherige Kassenwartin Katja Suhr aus.

Heiko Bluhm erinnerte nochmals daran, was in den sieben Jahren geschafft wurde: unter anderem eine neue Flutlichtanlage und der Bau der Grillhütte. In seine Fußstapfen als Vorsitzender tritt ab sofort André Hanken. Er kündigte an, eine gesunde Mischung zwischen neuen Ideen und bewährten Elementen, wie der Sportwoche, dem Kinderkarneval oder der Kohlfahrt anzustreben.

Neben Hanken gehören dem geschäftsführenden Vorstand als zweite Vorsitzende Elke Bliefernich, dritte Vorsitzende Kora Heißenberg, die zusammen mit Stephanie Hartmann die Presse- und Medienarbeit übernimmt, Schriftführer Erwin Frahmann, Kassenwartin Simke Hasselhorn und zweite Kassenwartin Antje Coldewey an. Fußballobmann wurde Lars Rippen, Jugendobmann Rolf Hartmann, Damenobfrau Marina Martens, Abteilungsleiterin Völkerball Heike Rüther, Abteilungsleiter Boßeln Maik Sinowzik sowie Abteilungsleiterin für die Gymnastik- und Walkingabteilung Elfriede Deye. Für ihre langjährige Mitarbeit und ihren unermüdliches Einsatz für den Verein wurden Erwin Frahmann und Angela Würdemann mit einer Vereinsuhr geehrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.