• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Berufe: Mit „Sehr gut“ aus einer glanzvollen Ausbildung verabschiedet

19.08.2017

Wardenburg /Landkreis /Delmenhorst Großer Tag für 177 Prüfungsbeste: Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Oldenburg hat sie bei einer Feier in Oldenburg ausgezeichnet. Darunter waren aus dem Landkreis Oldenburg und der Stadt Delmenhorst viele erfolgreiche Prüfungsbeste.

Zweimal durften sich Firmen aus der Gemeinde Wardenburg über erfolgreiche Azubis freuen.

177 junge Leute aus dem Bereich der IHK haben im Sommer 2017 ihre Ausbil­dung mit der Note „Sehr gut“ abgeschlossen. An der Zeremonie am Freitag in den Oldenburger Weser-Ems-Hallen nahmen rund 1000 ehemalige Auszubildende, Eltern, Ausbilder und Firmenchefs teil.

Ausgezeichnete Firmen und Azubis im Überblick: I.D.-Wohnungsbaugesellschaft mbH & Co. KG, Harpstedt – Bauzeichnerin: Jasmin Schröder aus Dötlingen (Oldenburg BZTG Straßburger Str.) Kornkraft Naturkost GmbH Huntlosen – Kaufmann im Groß- und Außenhandel: Maximilian Seitz aus Münster (Oldenburg BBS Wechloy) Big Dutchman International GmbH in Vechta – Kauffrau im Groß- und Außenhandel: Sophie Uniewski aus Großenkneten (Lohne Handelslehranstalten) Procedes Chenel Beilken Digital Printing Werbeges. mbH in Lemwerder – Mediengestalterin Digital und Print: Anna Lena Idel aus Harpstedt (Oldenburg BZTG Ehnern­straße).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Wirtschafts-Newsletter der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Stadt Oldenburg gab es folgende Prüfungsbeste aus dem Landkreis Oldenburg (alle BBS in Oldenburg): Aldi, Filialbetrieb Posthalterweg – Verkäufer: Matthias Culhaci aus Hatten CEWE Stiftung & Co. – Mechatroniker: Keno Pieper aus Hude EWE TEL – Fachinformatiker Anwendungsentwicklung: Paul Bieschke aus Hatten FAMO GmbH & Co. KG – Kauffrau im Groß- und Außenhandel: Jaclyn Büsselmann aus Wardenburg LUFA Nord-West Institute für Futtermittel, Boden, Umwelt – Chemielaborantin: Nadine Schröder aus Dötlingen Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit – Chemielaborantin: Kira Louise Menneking aus Hatten Öffentliche Versicherungen – Kaufmann für Versicherungen und Finanzen: Malte Dreyer aus Hatten Stadt Oldenburg Abfallwirtschaftsbetrieb – Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft: Anna Claußen aus Hatten Ulla Popken, Filiale Oldenburg – Verkäuferin: Astessa Kieca aus Wardenburg Wöltje GmbH & Co. KG – Fotomedienfachfrau: Celina Krähe aus Hude

Aus der Stadt Delmenhorst gab es folgende Prüfungsbesten (alle Delmenhorst, alle BBS Delmenhorst): Schomaker Immobilien und Hausverwaltung – Immobilienkauffrau: Erika Bahrs aus Stuhr (BBS Wechloy).

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.