• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Sammlung: Oh Tannenbaum: Jetzt heißt es Abschied nehmen

08.01.2020

Wardenburg Die ausgedienten Tannenbäume können an diesem Samstag, 11. Januar, in vielen Ortschaften und auch im Kernort Wardenburg abgegeben werden. Die Aktion ist ein Service-Angebot von ehrenamtlichen Helfern für Bürgerinnen und Bürger im Ort. Hier ein Überblick über die Sammelstellen:

Der Ortsverein Hundsmühlen bietet eine Entsorgung der Tannenbäume gegen eine Spende für gemeinnützige Institutionen im Ort an. Die Bäume werden von 11 bis 16 Uhr auf der Wiese beim Edeka-Markt in Hundsmühlen angenommen. Außerdem informiert der Ortsverein an einem Infostand über aktuelle Themen. Ein Glühweinstand sorgt für gemütliche Atmosphäre.

Bei „Dannemanns Kartoffelhäuschen“, Oberlether Straße 14 in Tungeln, werden in der Zeit von 12 bis 16 Uhr die Tannenbäume geschreddert. Die Bäume können gegen einen kleinen Obolus entsorgt werden. Für das leibliche Wohl wie Bratwurst, kalte und warme Getränke ist gesorgt.

Die ehrenamtlichen Sammler des Bürgervereins Achternmeer-Harbern I sind ab 14 Uhr unterwegs, um abgeschmückte Weihnachtsbäume ohne Ballen einzusammeln. Wer beim Sammeln helfen möchte, sollte sich um 14 Uhr beim Dorfgemeinschaftshaus einfinden. Um Spenden wird gebeten, diese kommen dem Kinderkarneval am 9. Februar zugute. Spenden sind möglich direkt bei den Sammlern bei Abholung, im Dorfgemeinschaftshaus (14 bis 16 Uhr), bei den Vertrauensleuten, im Spendenschwein (Theatertage in Achternmeer) oder bei Bäcker Meyer (Spendenbox). Die ausgedienten Weihnachtsbäume sollten bis 14 Uhr an den bekannten Sammelstellen abgelegt werden: Parkplatz Dorfplatz, Parkplatz SVA-Sportplatz, fußläufiger Eingang alter Parkplatz Baggersee/Am Korsorsberg, Spielplatz Am Korsorsberg, Spielplatz Korsorsstraße und Sitzecke Am Kanal/Ammerländer Straße. In den Siedlungen Irisweg-Tanneneck-Kiefernweg, Am Ring, Am Korsorsring, Am Korsorsberg und im Imkerweg wird mit Trecker und Anhänger eingesammelt, auch hier sollten die Bäume bis 14 Uhr am Straßenrand bereitliegen.

Die Jugendfeuerwehr Wardenburg, in der auch viele Jugendliche aus Achternmeer aktiv sind, werden in Südmoslesfehn an der Dannemannstraße, Korsorsstraße, Siedlerweg und Am Kanal alle ausgedienten Weihnachtsbäume, die bis 12 Uhr am Straßenrand liegen, einsammeln. Auch hier würden sich die Jugendlichen über eine Spende für ihre Arbeit freuen.

In Wardenburg übernehmen die Mitglieder des Bürgervereins und der Ortsfeuerwehr die Entsorgung. Von 9 bis 12 Uhr werden Sammelplätze eingerichtet. An den Sammelstellen sind Spendendosen für die Jugendfeuerwehr Wardenburg aufgestellt. Sammelstellen sind: Patenbergsweg (Ecke Brooklandsweg), Feuerwehr (Parkplatz), Grundschule (Busparkplatz, Litteler Straße), Irma-Markt (Parkplatz Ecke Ackerstrasse), Marktplatz Huntestraße, alter Lidl-Markt (Reiherweg). Anschließend serviert der Bürgerverein den fleißigen Helfern ein Grünkohlessen.

Der Bürgerverein Wardenburg weist darauf hin, dass an anderen Stellen abgelegte Bäume nicht entsorgt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.