• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Verwaltung legt sechs Berichte vor

14.02.2019

Wardenburg Mehr oder weniger eine Informationsveranstaltung der Gemeindeverwaltung ist der nächste Ausschuss für Nachhaltigkeit, Umwelt und Energie, der am Mittwoch, 20. Februar, ab 17 Uhr im Rathaus tagt. Sechs Berichte legt die Verwaltung zu dieser Sitzung vor, um die Ausschussmitglieder über folgende Themen zu unterrichten: 1. Festsetzung von Anlagen zur Erforschung, Entwicklung oder Nutzung von erneuerbaren Energien in Bebauungsplänen; 2. Erweiterung des ÖPNV-Angebots mit den Linien 314 und 320 sowie der Verbindung Littel; 3. Projektstand „Regionales Mobilitätskonzept: Radschnellweg“; 4. Ergänzung des Fahrradleitsystems durch das Knotenpunktsystem; 5. Beetpflegewettbewerb und Wettbewerb „Naturnahe, lebendige Gärten“; 6. Kompensationsflächen im Gemeindegebiet.

Eine Abstimmung ist vorgesehen, und zwar über das Forstbetriebsgutachten 2018 der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Zwei Einwohnfragestunden gehören ebenfalls zur Tagesordnung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.