• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Was Wildeshauser im nächsten Jahr wissen müssen

23.12.2014

Wildeshausen Alles, was die Wildeshauser bewegt, auf einen Blick: Der beliebte Wildeshausen-Kalender ist wieder kostenlos erhältlich. In den DIN A 1 großen Wandkalender sind bereits viele Termine eingetragen, die für Bürger der Kreisstadt oder aus der Umgebung eine Rolle spielen.

Ob verkaufsoffener Sonntag am 11. Januar, das Frühlingsfest am Westring am 25. und 26. April, der verkaufsoffene Sonntag zum Thema Spargel-Gesundheit-Wellness am 3. Mai oder selbstverständlich das Gildefest vom 23. bis 30. Mai – mit diesem Terminkalender sind die Landkreisbewohner auf dem Laufenden und können neue Termine hinzufügen.

Auch die umliegenden Gemeinden sind berücksichtigt. So sind die Karnevalstermine im Februar in Ganderkesee vermerkt, der Stoppelmarkt in Vechta Mitte August, das Oldtimertreffen Hude-Vielstedt und das Stadtfest in Oldenburg Ende August.

Es ist das achte Jahr, dass der Servicekalender erscheint. Herausgegeben wird er von der Firma Vetter Werbung aus Ganderkesee. Gedruckt wurden 2000 Stück. Der Kalender ist kostenlos in der Geschäftsstelle der NWZ , im Rathaus, beim Stadtmarketing, bei Euronics XXL, im Famila-Center, im PP Grill sowie bei Profile Hair & Cosmetics.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.