• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

750 Jahre Stadtrechte: Wildeshausen in die Welt tragen

20.05.2020

Wildeshausen In diesem Jahr feiert Wildeshausen nur leise sein Jubiläum 750 Jahre Stadtrechte. Aufgrund der Corona-Krise sind die meisten Veranstaltungen abgesagt worden. Derzeit plant die Stadt mit allen Beteiligten die neuen Termine für 2021.

„Gäste können derzeit nicht zu den Veranstaltungen nach Wildeshausen kommen – warum soll Wildeshausen nicht zu den Gästen kommen?“, dachte sich Dirk Timmermann (43) und entwickelte vor einigen Monaten die Idee, Wildeshausen in Form von besonderen Briefmarken in die Welt zu schicken. Der Medientechnologe, der schon am Anfang der Corona-Pandemie sein Engagement gegenüber der Stadt und den lokalen Unternehmern mit einer Webseite zur Unterstützung bewiesen hat, machte sich in dieser schweren Zeit mit einem Nebengewerbe selbstständig.

Timmermann arbeitet seit mehreren Jahre in einer Stuhrer Druckerei und dort mit der Deutschen Post eng zusammen. Auf dem nun von Timmermann entworfenen Briefmarkenbogen sind 20 Briefmarken zu je 80 Cent (Standardbrief) vorhanden. Sie sind voll verkehrsfähig und von der Deutschen Post genehmigt. Neben dem Logo für das Stadtjubiläum befinden sich bekannte Motive wie Sehenswürdigkeiten auf den Marken. So kann man durch die Marken einen „Gang“ durch die historische Innenstadt machen und Motive wie das alte Rathaus, die Alexanderkirche oder den Park sehen.

Bürgermeister Jens Kuraschinski freut sich über die Aktion und bedankte sich bei Dirk Timmermann für das Engagement. 2018 hatte sich die Stadt für das Sondermarkenprogramm 2020 beim Bundesfinanzministerium mit ihrem Jubiläumsjahr beworben, wurde jedoch nicht in das Programm aufgenommen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Stadtverwaltung ist sich sicher: Diese Marke wird auffallen und Wildeshausen in die Welt tragen. Die Marke wird zum 1. Juni erscheinen, kann aber jetzt schon vorbestellt werden. Der Markenbogen ist auf eine Anzahl von maximal 500 Stück begrenzt und ihn wird es in dieser Form danach nicht noch einmal geben. Bestellen kann man die Marken zu einem Bogenpreis von 31 Euro im Online-Shop.


     shop.timmermannwhs.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.