• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 27 Minuten.

Änderung des Infektionsschutzgesetzes
„Corona-Notbremse“ passiert auch den Bundesrat

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Gesellschaft: Seniorenvertretung bekommt neue Spitze

25.06.2019

Wildeshausen /Ganderkesee Die Seniorenvertretung für den Landkreis Oldenburg hat einen neuen Vorstand: Jürgen Lüdtke (71), Vorsitzender des Seniorenbeirates der Gemeinde Ganderkesee, wurde am Montag im Kreishaus zum neuen Vorsitzenden des Gremiums gewählt; Stellvertreterin ist Anne Grafe-Weibrecht aus Wildeshausen. Als Schriftführer fungiert Peter Lipinski (Wardenburg) und als dessen Stellvertreterin Helga Gritz (Hude).

Die Wahl war nach dem Rücktritt von Heinz Priesmeyer (Hatten) erforderlich geworden. Er hatte nach dem Streit um einen Senioren-Ratgeber, den der Bremer Unternehmer Ronald Famulla erstellen wollte, sein Amt zur Verfügung gestellt. Die AG Öffentlichkeitsarbeit der Seniorenvertretung hatte allerdings entschieden, zunächst ein Pro und Contra für die Broschüre zu erarbeiten und dies den Mitgliedern vorzustellen.

Bei der Wahl am Montag entfielen auf Lüdtke fünf Ja-, jedoch sechs Nein-Stimmen, wie aus Teilnehmerkreisen zu hören war. Dennoch gilt Lüdtke als gewählt, weil es keinen Gegenkandidaten gab. Heinz Priesmeyer bleibt weiterhin Seniorenvertreter im Ausschuss für Soziales und Gesundheit für den Landkreis.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wie Lüdtke sagte, erstellt die AG Öffentlichkeitsarbeit gerade eine neue Website für die Seniorenvertretung. In Arbeit befände sich auch eine Broschüre zum Thema Demenz, die vom Hausarzt bis zum Neurologen alle wichtigen Ansprechpartner im Landkreis aufliste. Die Broschüre soll noch in diesem Jahr erscheinen. Lüdtke bedankte sich insbesondere bei Dr. Ina-Maja Lemke-Eger, der Beauftragten für Fragen des Alters im Kreishaus, für die Unterstützung der Senioren.

Über die Herausforderungen für den Landkreis durch die rapide Zunahme der Pflegebedürftigen referierte Professor Dr. Uwe Fachinger vom Institut für Gerontologie der Universität Vechta. Er wies dabei auf die Notwendigkeit von Kooperationen hin, um den demografischen Wandel meistern zu können

Stefan Idel Redakteur / Landespolitischer Korrespondent
Rufen Sie mich an:
0511 161 23 15
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.