• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
Kreisstraße K 103 nach Unfall gesperrt
+++ Eilmeldung +++

Verkehrsbehinderung In Friesland
Kreisstraße K 103 nach Unfall gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

32 Vereine profitieren vom Gewinnsparen

20.12.2017

Wildeshausen /Landkreis Ob Defibrillator, Sitzbänke, Tennisschläger oder neue Trikots: Vereine und Institutionen in Wildeshausen und im Landkreis Oldenburg benötigten über das Jahr so einige Anschaffungen. Unterstützung haben sie in diesem Jahr von der Volksbank Wildeshauser Geest bekommen.

Unter dem Motto „Viele schaffen mehr“ hat sich die Bank bei Vereinen und ihren ehrenamtlichen Helfern aus Wildeshausen, Dötlingen und Harpstedt bedankt.

Rund 48 000 Euro wurden durch die Reinerträge des VR-Gewinnsparens an die Vereine und Institutionen verteilt. Insgesamt 24 470,30 Euro verteilte die Bank in Wildeshausen, 9495 Euro in der Gemeinde Dötlingen und 14 340 Euro in der Samtgemeinde Harpstedt.

Weiteren Anschub gab es für den Orgelförderverein in Wildeshausen. Mit 2274,50 Euro ist der Verein dem Ziel, 850 000 Euro zu sammeln, wieder ein Stück nähergekommen. Mit dem Geld soll das Kirchenfenster der Alexanderkirche freigelegt beziehungsweise eine neue Orgel gebaut werden.

Geld floss auch in sogenannte Crowdfunding-Projekte – so beispielsweise für den Kauf einer Kletterspinne auf dem Schulhof der Oberschule Harpstedt oder für den Erwerb einer Schießausrüstung beim Schützenverein Brettorf. Mehrere Defibrillatoren konnten ebenfalls mithilfe dieser Form der Förderung angeschafft werden.

Die höchste Summe von 6500 Euro ging an den Golf-Club Wildeshauser Geest. Der Club schaffte sich dafür eine neue Beschilderung auf dem Golfplatz an (die NWZ berichtete). Weitere Informationen für eine  Förderung gibt es auf der Internetseite der Volksbank Wildeshauser Geest. Auch können dort Bewerbungen für Spenden eingereicht werden.

Hier gab es Unterstützung

Kita Pusteblume (500 Euro für Sitzbänke) Wallschule Wildeshausen (490 Euro für Spielekisten) Krandelbad Wildeshausen (4215,80 Euro Zuschuss für Skulpturen) Schützenverein Lüerte-Holzhausen (2130 Euro Zuschuss für Luftgewehr) VfL Wildeshausen (jeweils 500 Euro für Trampolin, Volleyballnetze und Eisenstäbe für Balancier-Elemente) SC Wildeshausen (500 Euro jeweils für Transportbox und Trikots für Badminton-Abteilung, 660 Euro für Gymnastikanzüge) Golf-Club Wildeshauser Geest (6500 Euro Zuschuss für Beschilderung) Tennisclub Altona (500 Euro für neue Schläger und Bälle) Kampfsportakademie Wildeshausen (450 Euro Zuschuss für Kampfsportsiegel und Schlagpolster) Orgelförderverein Alexanderkirche in Wildeshausen (2274,50 Euro Zuschuss für Freilegung des Kirchenfensters) Wildeshauser Tafel (500 Euro Zuschuss für Wandkühlregal) Donum Vitae (500 Euro für Materialkiste und Moderationskoffer) Freiwilligenagentur Wildeshausen (500 Euro Zuschuss zur Anschaffung einer Digitalkamera) DLRG (500 Euro für zwei neue Wiederbelebungspuppen) Kleintierzüchterverein 123 Düngstrup und Umgebung (400 Euro Zuschuss für zwei Ausstellungsvoliere) Volksbank Wildeshauser Geest (1850 Euro für Defibrillator) Kindergarten Brettorf (2995 Euro für Kinderbus) Schützenverein Dötlingen (500 Euro für große Strahler) Schützenverein Brettorf (1250 Euro Zuschuss für Schießausrüstung) TV Neerstedt (500 Euro Zuschuss für Trikots) TV Brettorf (500 Euro Zuschuss für Fitnessgeräte) Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Neerstedt (200 Euro Zuschuss für Bauzaunplakate) Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Dötlingen (500 Euro Zuschuss für Bastelmaterial) Evangelisch-Methodistische Kirche Neerstedt (500 Euro Zuschuss für Abendmahlstisch) Förderverein Informationszentrum Freilichtbühne Bookholzberg (1800 Euro Zuschuss für Projekt) Nabu Dötlingen-Wildeshausen (750 Euro Zuschuss für Insekten-Nistkästen) Kita Zwergnase in Harpstedt (2995 Euro für Kinderbus) Kinderkrippe Inselhüpfer (2995 Euro für Kinderbus) Oberschule Harpstedt (3250 Euro Zuschuss für Kletterspinne) Schützenverein Groß und Klein Köhren (1400 Euro Zuschuss für Kleinkalibergewehr) Volksbank Wildeshauser Geest Harpstedt (1850 Euro für Defibrillator) Samtgemeinde Harpstedt (1850 Euro für Defibrillator)


     www.vbwildeshauser-geest.de 

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.