• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Giftige Herkulesstaude: Riesen-Bärenklau im Landkreis Oldenburg auf dem Vormarsch

10.08.2020

Wildeshausen /Landkreis Der Riesen-Bärenklau, oder auch Herkulesstaude, ist im Landkreis Oldenburg auf dem Vormarsch und aktuell in voller Blüte. Diese circa zwei bis drei Meter hohe Pflanze blüht in weißen großen Dolden und kommt ursprünglich aus dem Kaukasus. Sie ist aufgrund ihrer Größe und der Bildung von Dominanzbeständen in der Lage, die heimischen Pflanzen und Tiere erheblich zu beeinträchtigen. Darüber hinaus können die in allen Pflanzenteilen enthaltenen Furocumarine bei Menschen und Tieren, insbesondere in Verbindung mit UV-Strahlen, zu Verbrennungen der Haut führen.

Die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Oldenburg bekämpft unter anderem in Schutzgebieten und an Fließgewässern Bestände der Herkulesstaude, um die starke Ausbreitung einzudämmen.

Um die richtigen Maßnahmen ausarbeiten und entsprechend planen zu können, ist es notwendig, die verschiedenen Standorte zu kennen. Es zeigt sich jedoch jährlich, dass sich die Herkulesstaude an verschiedenen Stellen neu ansiedelt. Der Landkreis Oldenburg bittet daher um Hinweise, wo derzeit Vorkommen der Herkulesstaude gesichtet werden. Für weitere Informationen zur Meldung stehen Torsten Kröger (Telefon  04431/85361) und Mandy Wolfrath (Telefon  04431/85362) von der Unteren Naturschutzbehörde zur Verfügung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.