• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Rezept für regionale Gastronomiewoche?

03.02.2020

Wildeshausen /Landkreis Der Zweckverband Naturpark Wildeshauser Geest soll mit den Gastronomen sprechen, ob Interesse an einer „Regionalwoche für Gastronomie“ besteht. Dabei sollen auch Vertreter der Landwirtschaft und die Klimaschutzmanagerin des Kreises eingebunden werden. Dafür hat sich der Struktur- und Wirtschaftsausschuss des Kreistages ausgesprochen. Zudem stellte der Landkreis Oldenburg nach Vorlage eines Konzeptes eine finanzielle Unterstützung in Aussicht.

Hintergrund ist ein Antrag der Grünen. Sie werben dafür, mehr in der Region einzukaufen. „Wir wollen die hiesige Gastronomie und Landwirtschaft unterstützen“, erklärte Eduard Hüsers von den Grünen. Ein Markt mit Produkten aus der Region und damit kürzeren Wegen trage auch zum Klimaschutz bei. Katja Radvan von den Linken möchte aber nicht den zweiten vor dem ersten Schritt tun. „Es gibt zu wenig Direktvermarkter. Wir brauchen erst einen Regionalmarkt.“ Dafür sollten alle Interessenten an einen Tisch geholt werden.

Wolfgang Däubler (UWG) wendete ein, dass es bereits einige regionale Veranstaltungen gebe. Dazu zählten die Wildwochen, die Spargelzeit und die Grünkohlsaison. „Es gibt schon Regionalität“, sagte er. „Wir sollten den Gastronomen nicht sagen, was sie tun sollen.“

Auch Marion Daniel (FDP) und Wolfgang Sasse (CDU) vertraten die Ansicht, dass die Gastronomie bei dem Thema schon am Ball ist. Thore Güldner (SPD) begrüßte den Vorschlag der Verwaltung, den Zweckverband zu bitten, mit den Gastronomen zu sprechen. Der Zweckverband organisiert auch die Wildwochen in der Region.

Nach Darstellung der Kreisverwaltung hat sich der Zweckverband bereit erklärt, mit entsprechender finanzieller Ausstattung eine „Regionale Woche“ anzustoßen und nach einem möglichen Termin im Jahreskalender zu suchen.

Christoph Koopmeiners Wildeshausen/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2705
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.