• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

120 000 Euro für Bike+Ride-Anlagen

13.01.2018

Wildeshausen /Landkreis Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung fördert in diesem Jahr insgesamt 270 Einzelprojekte im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mit über 82 Millionen Euro.

In den Landkreis Oldenburg fließen 120 395 Euro für ein Projekt in Wildeshausen. Dort soll mit dem Landeszuschuss die Bike+Ride-Anlagen am Bahnhof Wildeshausen erweitert werden. Zudem soll investiert werden, da der Verkehrsentwicklungsplan der Stadt Wildeshausen gezeigt hat, dass die Wildeshauser Pendler überwiegend das Fahrrad nutzen, um am Bahnhof Züge in Richtung Vechta oder Bremen zu nehmen.

185 270 Euro fließen in die Grunderneuerung von sieben Bushaltestellen in diversen Ortschaften des Gebietes des Zweckverbandes Verkehrsbund Bremen/Niedersachsen. Außerdem wird der Kauf von 19 Omnibussen im Landkreis Oldenburg bezuschusst. Es sollen rund fünf Millionen Euro an drei Verkehrsbetriebe fließen.

Weitere Nachrichten:

Landkreis Oldenburg

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.