• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Jahreshauptversammlung: Wildeshauser Rheumaliga ehrt ihre treuen Mitglieder

30.03.2011

WILDESHAUSEN Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft Wildeshausen der Rheumaliga, die unlängst im DRK-Mehrgenerationenhaus stattfand.

148 Mitglieder

20 Jahre in der Rheumaliga dabei sind Liesel Besuden und Marianne Grünloh. Für ihre zehnjährige Mitgliedschaft geehrt wurden Hella Wachtendorf, Irmgard Latton, Maria Etzold und Herbert Kulbach sowie die nicht anwesenden Angela Herzog, Margret Mass, Hella Lückemeyer, Inge Borchers, Waltraud Bode, Barbara und Manfred Runge, Ilse Fock, Ilse Zubel, Margit Rösener und Anita Stolle.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Arbeitsgemeinschaft Wildeshausen hat zurzeit 148 Mitglieder. Die monatlichen Mitglieder- und Interessiertentreffs, die jeweils am letzten Freitag im Monat ab 14 Uhr im Mehrgenerationenhaus stattfinden, stoßen auf große Resonanz.

Vorstand entlastet

Die zweite Vorsitzende Gerda Brackhahn berichtete bei der Versammlung von der Fahrt zum Rheumatologenkongress in Hamburg und über die anschließende Hafenrundfahrt. Angelika von Döllen verlas den Kassenbericht, an dem die Kassenprüferinnen Agnes Fieber und Ursula Moheit nichts zu beanstanden hatten, so dass der Antrag auf Entlastung des Vorstandes einstimmig angenommen werden konnte. Als neue Kassenprüferin wurde Eva Kulbach für Agnes Fieber gewählt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.