• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Wünsche und Witze

10.11.2015

Die Zeit des Schenkens rückt immer näher. Es gibt allerdings Familien in der Gemeinde Hatten, für die Geschenke aus finanziellen Gründen nur Wünsche bleiben. Da springt die Hatter Wunschbaum-Aktion ein. Am Montag, 9. November, hat die Pflückphase in den beiden Edeka-Märkten Uphoff in Sandkrug und Kirchhatten begonnen.

Bis zum 21. November können Wunschkarten gepflückt und bis zum 4. Dezember im Rathaus oder dem Büro der Ev.-luth. Kirchengemeinde Sandkrug abgegeben werden.

Fragen beantworten Antje Gadeberg und Carsten Westdörp. Unterstützt wird die Aktion von der Gemeinde Hatten, den Ev.-luth. Kirchengemeinden Hatten und Sandkrug, der Evang. freien Gemeinde Sandkrug, der Kath. Kirchengemeinde St. Josef, dem Hatter Büfett, dem neuen Kultur- und Tourismusverein und Edeka Uphoff.

Das aktuelle Stück der Speelkoppel Hatterwösch „Dree Wiever un een Gockel“ bietet beste Unterhaltung mit witzigen plattdeutschen Dialogen. Wer den sehr gut besuchten Theaterabend am Freitag, 6. November, in der Waldschule verpasst hat, muss nicht verzagen.

Dreimal werden die Hatterwöscher mit dem Stück noch auf der Bühne stehen: Am 27. November, 20 Uhr, und am 29. November, 15 Uhr auf der Neerstedter Bühne (Kartenreservierung nur dort) und am 15. Januar 2016 im Gymnasium Ganderkesee (nur Abendkasse).

Es spielen Ute Borchers, Florian Brüers, Lena Greger, Frank Steinbeck, Tanja Behrens, Marcel Steuer, Brigitte Schnieder, Marten Dölling, Regine Brünjes und Hildburg Logemann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.