• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Zu Gast bei den Heulern

03.09.2014

Junge Heuler und Robben haben 38 Mädchen und Jungen aus der Gemeinde Hatten kürzlich kennengelernt. Begleitet von Katja Rupprecht, Tanja Waje, Maite und Kate Lynn Müller sowie Birgitt Görtelmeyer reiste die Gruppe zur Seehundstation Norddeich.

Die jungen Besucher zeigten dabei großes Durchhaltevermögen, erzählt Tanja Waje. Nach einer rund zweistündigen Fahrt habe sich ein Vortrag über die verschiedenen Robbenarten und eine Filmvorführung angeschlossen. Das so theoretisch gesammelte Wissen wurde im Anschluss bei einem Rundgang durch die Aufzuchtstation vertieft. In mehreren Gruppen erkundeten die jungen Hatter das Gebäude.

In der Quarantänestation, die zum Schutz der jungen Seehunde vor Bakterien nur durch dicke Glasscheiben betrachtet werden konnte, leben derzeit 68 Heuler. Die Besucher konnten zuschauen, als die kleinen Seerobben mit Fisch gefüttert wurden. Die Tiere müssen einiges an Gewicht zulegen. Erst wenn sie mindestens 25 Kilogramm wiegen, werden sie ins Meer entlassen, lernten die Hatter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Anderen beim Essen zuzuschauen, macht selbst auch hungrig. Für die Acht- bis Zwölfjährigen gab es zur Stärkung Eis, dann ging es auf die Heimreise. Die Fahrt war eine von vier Ferienpassangeboten, die der Schützenverein bzw. Spielmannszug Sandkrug anbieten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.