• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg

Zwerge im Winterwald

15.12.2016

Mit dem kleinen Theaterstück „Lenchen rettet Fritz“ erfreuten zwölf Kinder die rund 100 Besucher der Nikolausfeier des Wöschenlanner Heimatvereens im Gasthaus Zur Krone in Oberhausen Das Stück spielt im Winterwald. Es geht um einen Schneemann der sprechen kann, um ein magisches Horn und um einen kleinen Jungen, der sich wünscht, ein Zwerg zu sein. Der Wunsch geht in Erfüllung. Aber gibt es ein Zurück? – Lenchen kämpft um ihren Bruder und nimmt es sogar mit einer bösen Hexe auf. Am Ende wird alles gut.

Einstudiert hatten das Stück mit den Kindern aus der Grundschule und der Kita in Wüsting Christa Bley, Lucy Penshorn und Gerlind Krüger-Mönnich.

Heimatvereens-Vorsitzender Ingo Lange freute sich, dass es auch diesmal gelang, ein Theaterstück einzustudieren. Schon seit den 60er-Jahren gehöre das zur Nikolausfeier dazu. Allein mit Kindern aus dem Verein klappt das aber nicht mehr. Der Verein setzt deshalb auf eine engere Zusammenarbeit mit der Grundschule, um die Tradition fortführen zu können.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Posaunenchor sorgte für den musikalischen Rahmen an diesem Nachmittag.

Der Verein hatte eine Tombola organisiert. „400 Lose und 200 Preise“, so Vorsitzender Lange zu den hohen Gewinnchancen.

Natürlich schaute im Verlauf des Nachmittags der Nikolaus vorbei.

Nächste Veranstaltung des Heimatvereens ist die Theaterpremiere von „Dree Damen un een doden Kater“ am Sonnabend, 7. Januar, im Gasthaus Zur Krone. Weitere Vorstellungen folgen.

Karten für sechs Euro, universell einsetzbar für alle Aufführungen (Premiere mit Zuschlag), können als Weihnachtsgeschenk bereits bestellt werden bei Heike Wichmann, Telefon   04484/958 530.


Alle Theater-Termine der neuen Saison unter   www.zurkrone.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.