• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

30 Drucker gehen baden

15.07.2006

Was ein echter Drucker ist, der wurde auch gegautscht: So will es die Zunft. Nach dem Gesellenbrief bei der Industrie- und Handelskammer gab‘s gestern ein kühles Bad für 30 (druck-)frische Mediengestalter und Drucker im Hof der BBS an der Ehnernstraße. Die zünftige Gautschfeier geht zurück bis ins 16. Jahrhundert und wurde organisiert von Gunnar Moritz (Verband Druck und Medien). Das Ritual erforderte, dass die Täuflinge – auch Kornuten genannt – unter der Aufsicht des Gautschmeisters Hermann Rießelmann und seiner vier Packer fleißig in einer Wanne untergetaucht wurden. Mehrfach musste Wasser nachgekippt werden, bis alle auch bis auf die letzte Faser nass waren. Als Packer im Einsatz waren Hergen Prull, Christina Famulla, Hajo Fehrenkamp

und Jan Eiting. Mit guter Laune und kühlen Getränken klang das Fest aus.

Über einen schicken Stadtflitzer der Mercedes-A-Klasse freute sich Ingrid Hanken. Im real-Markt nahm sie die Schlüssel, Gratulation und Blumen von Marktleiter Mike Gathmann entgegen. Ingrid Hanken ist eine von 111 Gewinnern der Rubbellos-Lotterie, die die SB-Warenhauskette real zur Fußballweltmeisterschaft gestartet hatte. Motto war: „Den Männern das Abseits. Uns die A-Klasse.“ Ingrid Hankens Mann Klaus Hanken darf aber dennoch einsteigen und mitfahren, keine Frage. Außer ihm brachte die Gewinnerin auch ihre Enkelkinder Lea und Steven Beegeer mit.

Frisch vom Grill: Auf dem Bauernmarkt probierten gestern viele Schmankerln vom Deichlamm. Wilfried und Sebastian Fey vom Restaurant Ratskeller hatten Bratwürste und Frikadellen als Kostproben im Angebot zum Auftakt der Lammwochen, in denen bis zum 15. August Restaurants und Fleischerfachgeschäfte in Oldenburg und Umgebung Köstlichkeiten und Rezepte für die Kunden bereit halten. Die Spezialitäten gibt‘s im Restaurant Steffmann (Kurwickstraße 23/24), Mykonos (Elsflether Straße 60) und Hotel Heinemann (Klingenbergstraße 51). Fleisch vom Deichlamm aus der Wesermarsch gibt es in den Fleischereien Meerpohl (Alexanderstraße 370); Egert (Lange Straße 87) und Sünkler (Dragoner Straße 43).

Überraschender Besuch für Hans-Hermann Wöbken: Beim Chef des Hundsmühler Krugs stand plötzlich Schlagersänger Michael Holm (Mendocino) in der Tür, der in der Nähe von München lebt. Vor 40 Jahren war er das eine oder andere Mal bei Wöbken aufgetreten. In der Gegend hier war Holm zur Aufzeichnung einer Ausgabe der Fernsehsendung „Aktuelle Schaubude“ in Bad Zwischenahn. Und so machte er spontan einen Abstecher nach Oldenburg. Bei dem überraschenden Wiedersehen gab es viel zu erzählen. Ganz besonders freute sich Hans-Hermann Wöbken über das Kompliment von Holm: „Du hast hier einen richtigen Park und ein tolles Haus geschaffen. Das kann man mit früher überhaupt nicht vergleichen.“

Sommer(t)räume: In den Garten der kulinarischen Lüste tauchte die Gesellschaft Union am Donnerstagabend im Herbartgang mitten in der Stadt ein. Bei mediterranem Flair und Spezialitäten und Weinen aus dem Hause von Lothar Klöter verbrachten die Mitglieder einen anregenden Abend. Die Kochkunst Jan Linnes lobte der Unions-Vorstand: Jörg Howaldt, Uta Jack, Hans Egon Wolff, Thomas Dittrich und Ehrenvorsitzender Erich Schwarze.

Kennt sich auch im Landkreis Oldenburg aus: Keine Anfahrtschwierigkeiten kennt David McAllister, CDUFraktionschef im Landtag. Er war gestern im Hatter Rathaus zu Gast, um die Trauung seiner Schwester Mechthild König mitzuerleben. Die Opernsängerin des Oldenburgischen Staatstheaters gab dem Musiker Horst Spengler, ebenfalls am Staatstheater engagiert, ihr Ja-Wort. Nach der Trauung durch Standesbeamtin Ina Johannes feierte die Familie in Kirchhatten, der Heimat des Paares. Bereits beim Oldenburger Presse- und

Theaterball hatte McAllister seine Schwester auf der Bühne bewundert.

Nachwuchskünstler hat Fachmarktleiter Klaus Pechmann für Sonnabend, 22. Juli, zu Telepoint nach Wechloy zu einer Autogrammstunde eingeladen, die um 14 Uhr beginnt. Dabei sind Mickie Krause, Maurice, Jennifer, Ralf Cerne&Frank Cordes. Am selben Abend präsentiert Telepoint die Künstler in einem Konzert in Leer. Karten gibt es in den Märkten Leer und Oldenburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.