• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

675 Euro für HSV-Trikot

16.12.2014

Für ihr großes Engagement im Bereich Integration wurden VFB-Chefcoach Alexej Schmidt und Katharina Lück, Integrationsbeauftragte und ebenfalls Trainerin des Vereins Für Boxsport, im Rahmen des Kampfnachmittags in der Flötenteich-Sporthalle vom Vereinsvorsitzenden Ulf Prange jeweils mit einem Pokal ausgezeichnet. Der VFB hatte kürzlich für seinen Einsatz den Oldenburger Integrationspreis erhalten. Die Jury hatte aus den 24 Bewerbungen – so viele wie noch nie – das Projekt „Bildung und Boxen“ ausgewählt.

Sieben Fußball-Teams spielten am Freitag in der Sporthalle an der Brandenburger Straße für einen guten Zweck. 1799,06 Euro kamen beim Turnier von Kreisligist FC Medya zusammen. Das Geld soll den Opfern des IS-Terrors im nordirakischen Shingal zugutekommen. 675 Euro erbrachte allein die Versteigerung eines Trikots von Bundesliga-Dino Hamburger SV mit den Unterschriften aller Spieler. Ein Aufwärmshirt von Stuttgart-Stürmer Martin Harnik (27) ging für 60 Euro weg, für ein Trikot mit der Unterschrift von HSV-Keeper Jaroslav Drobny (35) wurden 35 Euro gezahlt.

Organisiert hatte die Trikots Thorsten Beyer (52). Er hatte Harnik als Jugendcoach beim SC Vier- und Marschlande im Südosten von Hamburg betreut. Aktuell ist er Trainer von Kosova Hamburg und belegte mit dem Landesligisten Platz vier beim Turnier, das von Steffen Janßen organisiert wurde. Der Coach des FC Medya ist schon lange Jahre mit Beyer befreundet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.