• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Adler will Stichwahl im Kreis Osterholz

17.08.2013

Osterholz /Oldenburg Die Bewerbungsfrist läuft zwar erst kommenden Montag ab und der Kreiswahlausschuss muss am kommenden Mittwoch noch über die Wahlvorschläge entscheiden.

Doch Hans-Henning Adler hat für die Landratswahl im Landkreis Osterholz (parallel zur Bundestagswahl) am 22. September einen klaren Kurs. „Ich möchte, dass eine Stichwahl notwendig wird“, gibt der Fraktionsvorsitzende der Linken im Oldenburger Rat als Ziel vor. Auf Prozentzahlen will sich der frühere Landesvorsitzende der Linken aber nicht festlegen.

Bernd Lütjen, Kandidat der SPD, der auch offiziell von den Grünen unterstützt wird, gilt als Favorit für die Nachfolge von Jörg Mielke. Der SPD-Landrat war im Zug des Regierungswechsels als Leiter in die Staatskanzlei gewechselt. Die CDU schickt Marcus Oberstedt ins Rennen, einen Kreistagsabgeordneten in Osterholz, der im Rechtsdienst der Kreisverwaltung Rotenburg arbeitet. Die Piraten haben Gerret Becker aufgestellt.

Adler hat Probleme im Bus- und Bahnverkehr zum Wahlkampfthema gemacht. Kürzlich trat der 64-Jährige zum Wettrennen gegen den Linken-Bundestagsabgeordneten Herbert Behrens an: Adler fuhr im Bus, Behrens mit dem Rad von Schwanewede nach Osterholz-Scharmbeck. Behrens war schneller am Ziel – was, wie Adler betonte, anschaulich zeige, wie umständlich im Landkreis die Wege mit dem Bus seien.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.