• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Alle Jahre wieder

30.11.2018

Sportlichen Einsatz haben auch in diesem Jahr wieder Oldenburger aller Altersklassen gezeigt: Während der Feierlichkeiten zum deutschen Sportabzeichen bei der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) wurden die „Runden“-Wiederholungsabzeichen verliehen und jahrelange Ausdauer besonders geehrt. Übergeben wurden Urkunden an die erfolgreichsten Teilnehmerinnen, Birgit Müller und Ingrid Jentsch, die zum 45. Mal das Sportabzeichen abgelegt haben. Zum 50. Mal Ehrgeiz gezeigt haben Georg Aumeier und Günter Wagemann.

Bild von einer Frau

Die Oldenburger Sozialpädagogin und Gerontologin Hille Kamplade, ehemals Frauenbeauftragte des Landeskrankenhauses Wehnen, hat den zweiten Platz des Fotowettbewerbs „100 Jahre Frauenwahlrecht“ der SPD im Landkreis Lüneburg belegt. In Gegenwart von Landtagspräsidentin Dr. Gabriele Andretta wurde sie im Museum Lüneburg ausgezeichnet.

Natürlich wichtig

Ein idyllisches Waldgrundstück in der Nähe von Metjendorf dient den Senioren der Seniorentagesstätte der GWO als Ausflugsziel und als Ort für Austausch und Begegnung. Auf dem Gelände wird man von zwei Eseln mit neugierigen Blicken begrüßt. Sitzbänke unter alten Eichen, eine Feuerstelle und Windspiele in den Bäumen laden zum Verweilen ein. „Bei gutem Wetter ist das Gelände unser bevorzugtes Ausflugsziel“, erklärt Jana Reiners, Gruppenleiterin der Seniorentagstätte. Die Stiftung Teilhabe fördert den inklusiven Treffpunkt in der Natur mit 3000 Euro€. Das Geld wird zur Anschaffung von Sitzmöglichkeiten und Sanitäranlagen genutzt.

Kohlkönig lädt ein

Oldenburgs amtierender Kohlkönig, David McAllister, hat in dieser Woche eine Delegation aus Oldenburg in Brüssel empfangen. Oberbürgermeister Jürgen Krogmann sowie Vertreterinnen und Vertreter von fünf Fraktionen waren der Einladung des Europapolitikers gefolgt.

Erlesene Bildung

Die besten Seiten des Lokaljournalismus lernen jetzt vier Auszubildende von Ullmann Holzwerkstätten kennen. Ein Jahr lang bekommt der Fachkraftnachwuchs täglich eine druckfrische Nordwest-Zeitung zum Frühstück serviert. Bildungsinitiative AZuBi soll Lesekompetenz und Allgemeinbildung stärken. Darüber freuten sich nicht nur die Lehrlinge, sondern auch NWZ-Privatkundenleiter Uwe Mork.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.