• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Am Puls der Nachrichten

02.02.2018

Über die Produktion der Nordwest-Zeitung mit ihren gedruckten und digitalen Ausgaben und die Herausforderungen der Medien durch den digitalen Wandel informierte sich am Donnerstag die Wandergruppe Oldenburg bei einem Besuch im NWZ-Medienhaus an der Peterstraße. Ulrich Schönborn, Mitglied der Chefredaktion, berichtete über die Arbeit der Redaktion und die Herausforderungen für den seriösen Tageszeitungs-Journalismus in Zeiten von Digitalisierung, Fake-News und Lügenpresse-Vorwürfen. Anschließend besichtigten die Gäste den Newsroom der Redaktion, in dem die Nachrichtenkanäle zusammenlaufen. Nach dem Besuch bei der NWZ ging es für die Wandergruppe weiter zum deftigen Grünkohlessen in der Klinkerburg.

Cliquenprojekt gefördert

Im sechsten Jahr engagieren sich zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pius-Hospitals mit der Spendenaktion „Pius Taler“ für eine soziale Einrichtung oder ein gemeinnütziges Projekt. 2017 wurde das Cliquenprojekt für Mädchen bedacht und erhielt insgesamt 4000 Euro.

Das Spenden-Prinzip ist einfach: Jeden Monat verzichten einige hundert Angestellte freiwillig auf die Centbeträge ihres Gehalts. Was für den Einzelnen maximal 99 Cent im Monat sind, addiert sich über ein Jahr gesammelt zu einer beachtlichen Summe. Diese wird vom Pius-Hospital noch einmal verdoppelt.

Keramik-Jury wählt aus

Die Qual der Wahl: Aus 310 Bewerbungen von Keramikwerkstätten und Künstlern aus Deutschland und 18 weiteren Ländern mussten Experten während der Jury-Tagung zu den 36. Internationalen Keramiktagen Oldenburg auswählen, die vom 3. bis 5. August stattfindet. Über die Besetzung entschieden Evelyne Schoenmann, Keramikerin und freie Autorin aus Basel, Christiane Cordes, Leiterin des Amtes für Kultur und Sport der Stadt Oldenburg, Martin McWilliam, renommierter Keramikkünstler aus Sandhatten, Christa Lingenau, Keramikdesignerin und Leiterin des Fachbereichs Keramik, sowie Beate Anneken, Künstlerische Leiterin der Werkschule.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.