• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Eiserne Hochzeit: Auch Ex-Nationaltorwart gratuliert zum Ehejubiläum

31.05.2017

Bürgerfelde Eisern muss man zusammenhalten, sonst erreicht man dieses außergewöhnliche Ehejubiläum nicht: Ihre Eiserne Hochzeit, also den 65. Hochzeitstag, feierten jetzt Hilda und Rudi Pietrowski. Das seit Jahrzehnten in Bürgerfelde lebende Paar erfreut sich guter Gesundheit. Auch das ist neben der tiefen Liebe zueinander entscheidend dafür, dieses Jubiläum begehen zu können.

Zu den vielen Gratulanten gehörten Helmut Fokkena, 1. Vorsitzender der Stiftung Bahn-Sozialwerk Oldenburg, sowie sein Stellvertreter Wolfgang Sander und Stadtteilbetreuerin Margit Schrader. Grüße der Stadt Oldenburg überbrachte Bezirksvorsteherin Dorlies Meyer. Per Telefon meldete sich sogar ein ehemaliger Torwart der Deutschen Fußballnationalmannschaft und bis vor fünf Jahren Keeper des Bundesligisten 1. FC Bayern München: Hans-Jörg Butt rief bei den Pietrowskis an, um herzlich zu gratulieren. Der Oldenburger weiß, dass Rudi Pietrowski ein treuer Fan des FC Bayern ist. Sein Geschenk an den 89-Jährigen ist ein Bayern-Trikot. Das kommt in den nächsten Tagen per Post.

Seit 1960 lebt das Ehepaar in Oldenburg. Rudi Pietrowski stammt gebürtig aus Wiesendorf (Brandenburg) und seine Ehefrau aus Ober-Zauche in Niederschlesien. Kennen gelernt hat sich das Jubelpaar bei einer Tanzveranstaltung in Eichow in der Nähe von Cottbus. Geheiratet wurde in dem brandenburgischen Ort Krieschow. Rudi Pietrowski ist gelernter Schlosser und begann seine Lehre im Jahr 1941 im Ausbesserungswerk der Deutschen Reichsbahn in Cottbus.

Später in Oldenburg arbeitete der Jubilar als Schlosser im Ausbesserungswerk der Deutschen Bundesbahn und bei der Nachrichtenmeisterei in Bremen, wo er im Jahr 1985 in den Ruhestand trat. Er liebt das Akkordeonspielen (seit seinem siebten Lebensjahr), das Wandern, das Reisen – und seine Frau, die selbstverständlich an erster Stelle steht.

Hilda Pietrowski (87) ist gelernte Verkäuferin und war 27 Jahre bei der Firma Hertie in Oldenburg tätig. Zur Familie gehören eine Tochter und zwei Enkelkinder.


Online gratulieren unter   www.nwz-hochzeit.de 

Meine Hochzeit
Finden Sie unsere glücklichen Paare und viele Tipps auf meine-hochzeit.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.