• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Bahn-Arbeiten kein Grund zum Feiern

18.02.2020
Betrifft: „Bahn feiert Beginn der Bauarbeiten mit Bürgerfest“ (NWZ vom 12. Februar)

Der Beginn des Ausbaus der Stadtstrecke zugunsten des Güterverkehrs mitten durch Oldenburg ohne alternative Trassenprüfung wirft die Frage auf: Was sollen die Bürger feiern? Ignorieren von 11 000 Einwendungen? Abholzen von 2700 Bäumen für Lagerzwecke während des Ausbaus? Zunehmende Zahl an Gefahrgutzügen trotz unzureichenden Rettungskonzeptes? Verkehrsproblematik und Verkehrskollaps an den niveaugleichen Bahnübergängen? Behindern von Schifffahrt/Hafen durch die nicht funktionierende Hunte-Klappbrücke? Ungelöste Lärmschutzfälle? Verhindern des Ausbaus des schienengebundenen Personennahverkehrs mit Stadtteilbahnhöfen? Was ist der wahre Zweck dieses „Bürgerfestes“? Eine Machtdemonstration der Bahn: Wir planen und bauen kompromisslos ohne Rücksicht auf Schäden im Umfeld. Wir haben Rückendeckung aus der Politik.

Keine Rolle spielen: die Klagen in Leipzig, die Aussagen der Bahn, möglichst nicht durch Ortschaften zu fahren, die entstehenden Verkehrsprobleme in den Kommunen wie zum Beispiel die Umgehungsstraße in Rastede (Problematik Raiffeisenstraße)

Wie ignorant kann man sein, die mit großer Mehrheit eine Klage unterstützenden Betroffenen aus Bürgerschaft, Rat und Verwaltung zum Feiern einzuladen?

Renee Ledwoch
Oldenburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.