• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

BBS-Schüler bei der NWZ

18.05.2011

Jung, engagiert und treue NWZ-Leser: 18 Schülerinnen und Schüler der BBS Wechloy, des Berufbildungszentrums für Wirtschaft, Recht und Verwaltung, besuchten am Dienstag mit Lehrer Dietrich Lange Redaktion und Druckhaus der NWZ . „Sehr beeindruckend“, kommentierten die jungen Leser nach der Führung den Besuch in der Nachrichtenzentrale im 6. Stock des Verlagsgebäudes in der Peterstraße. Frank Jungbluth, Chef vom Dienst der NWZ , erklärte den Schülern dort die aufwändige aktuelle Produktion.

Mit dem Rad unterwegs

Mit dem Fahrrad bereist Polizei-Chef Johann Kühme sein Zuständigkeitsgebiet. Innerhalb von zwei Tagen will er alle 14 Dienststellen der Polizeiinspektion Oldenburg-Ammerland besuchen. Begleitet wird Kühme von fünf leitenden Beamten der Inspektion: Eckhard Wache (Leiter Einsatz), Heinz Hensel (Leiter Zentraler Kriminaldienst), Jörg Uchtmann (Leiter Autobahnpolizei), Jörg Beensen (Leiter Kommissariat Westerstede) und Jörn Kreikebaum (Leiter Kommissariat Bad Zwischenahn). Zum Auftakt der 130- Kilometer-Tour fuhren die Radler am Dienstag die Polizei-Stationen Ohmstede und Ofenerdiek an. Für die Fahrrad-Tour nahmen sich die Beamten zwei freie Tage.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.