• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Bei Freese ist alles einfach

15.05.2018

Einfach hat es Jannik Freese bei der diesjährigen Vereinssuche. Der in Oldenburg geborene Wandervogel blieb in den vergangenen Jahren zumeist nur kurz bei einem Club und hat bereits zwölf Stationen in seiner Vita stehen. Seit Mitte Januar spielt der Basketball-Profi bei den Hamburg Towers in der zweitklassigen ProA, die Saison hatte er beim Zweitligisten Rasta Vechta begonnen. Seinen auslaufenden Vertrag verlängerte der 31-jährige Center nun um ein weiteres Jahr. Ein entsprechendes Bild bei Instagram versah er mit dem Hashtag „easy4freezy“. „Ich gehe nirgendwo anders hin. Es fühlt sich großartig an, die Towers und die Stadt Hamburg zu repräsentieren“, schrieb Freese.

Kräftig gefeiert hat Trainer Gerold Steindor den Meistertitel seines SV Brake in der Fußball-Bezirksliga. Damit kehrt die Mannschaft aus der Wesermarsch nach zwei Jahren wieder in die Landesliga zurück. Bei der anschließenden großen Sause zeigte der Coach dann seine tänzerischen Qualitäten. Ein besonderer Höhepunkt der Siegesfeier ist auf der Braker Facebook-Seite zu bestaunen: Beim gemeinsamen Herumtoben legte der im Oldenburger Land durchaus mal als knurrig bekannte Steindor einen astreinen tänzerischen Auftritt hin. Nach eigener Aussage soll es sich dabei um den lateinamerikanischen Tanz „Paso Doble“ gehandelt haben. Mit Steindor feierten auch die beiden Ex-VfLer Andre Jaedtke und Patrick Lizius den Titel.

Überhaupt keine Feierstimmung wollte bei den Spielern des Fußball-Oberligisten VfL am Sonntag nach dem 1:5 gegen Eintracht Northeim aufkommen. Die verletzten Akteure Narciso Lubaca, Justin Tjardes, Nils Frenzel und Lennart Blömer sowie der gesperrte Jannes Hillerns waren genauso mitgenommen wie ihre Kollegen, die auf dem Platz leiden mussten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.