• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Französischer Investor steigt bei EWE ein
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Oldenburger Energiekonzern
Französischer Investor steigt bei EWE ein

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Abschlüsse und Bildung

07.05.2019

Sie haben es geschafft: In einer Feierstunde hat die Fakultät IV Human- und Gesellschaftswissenschaften der Universität Oldenburg 69 Absolventen verabschiedet. 302 Studierende erlangten im vergangenen Jahr ihren Bachelor- und Masterabschluss. Außerdem verlieh die Fakultät acht Promotionen. Dekanin Prof. Dr. Dagmar Freist sprach ein Grußwort und überreichte die Urkunden.

Im Rahmen der Feier ehrte die Fakultät Lisa-Christine Döscher (Master Ökumene und Religionen), Ann-Christine Stölpe (Master Europäische Geschichte), René Beuerlein (Master Philosophie) und Ingo Gerhardt (Master Sport und Lebensstil) für ihre herausragenden Abschlüsse.

Lernen mit der Zeitung

Ausbildung verlangt heute nicht nur die Vermittlung von fachbezogenen Inhalten. In allen Bewerbergruppen und Branchen werden fehlende Allgemeinbildung sowie Schwächen in Grammatik, Rechtschreibung und Lesekompetenz festgestellt.

Die Möglichkeit, diese Defizite auszugleichen, bietet regelmäßige Zeitungslektüre. Gerade Berufsanfänger erlangen so mehr Lesekompetenz, stärker ausgeprägte sozialen Fähigkeiten und Allgemeinwissen, wie Uwe Mork von der NWZ den Auszubildenden der GVO-Versicherung in Oldenburg erklärte.

Im Rahmen der Bildungsinitiative AZuBi können Ausbildungsbetriebe ihre Azubis für ein Lehrjahr/beziehungsweise zwölf Monate mit einem Abo der regionalen Tageszeitung ausstatten.

Bildung im Vorübergehen

Mit dem Projekt „Bildung im Vorübergehen“ der Oldenburger Bürgerstiftung sollen Passanten mehr über berühmte Oldenburger, nach denen Straßen benannt wurden, erfahren. Zusatzschilder mit Details zur Person, werden an den bestehenden Straßenschildern befestigt. Dazu gibt es an den Masten QR-Code-Aufkleber, die zu weiteren Informationen führen.

Die neueste Infotafel hängt an der Peterstraße. Sie widmet sich Herzog Peter Friedrich Ludwig (1755 bis 1829). Der Adlige hatte sich „große Verdienste um den Klassizismus in Oldenburg erworben und war Begründer des Peter Friedrich Ludwigs Hospitals“, heißt es auf den Schildern an der Peterstraße, die von Mitarbeitern der Sparda-Bank angebracht wurden.

Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, kann die Geschäftsstelle der Oldenburger Bürgerstiftung kontaktieren Telefon   04 41/50 50 16 13 oder per Mail: info@oldenburger-buergerstiftung.de. Weitere Informationen gibt es im Internet.


     www.oldenburger-buergerstiftung.de/projekte 
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.