• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Grundschule ist schlüsselfertig fürs Ganztagsangebot

26.05.2018

Bümmerstede Für das Ganztagsangebot hat die Grundschule Bümmerstede (mit etwa 270 Schulkindern) neue Räume bekommen. Am Freitagmorgen wurden sie offiziell von Oberbürgermeister Jürgen Krogmann eröffnet. „Mit dem Ausbau des Ganztagsangebots an Grundschulen leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf“, betonte der OB. „Genauso wichtig ist mir aber, eine bessere Bildungs- und Chancengerechtigkeit zu schaffen. Davon profitieren gerade Kinder aus bildungsfernen Haushalten“, fügte er hinzu.

Angenommen wird das Ganztagsangebot von etwa 190 Schülerinnen und Schülern. „Wir sehen, dass immer mehr Familien diese Angebote nutzen, insofern ist es richtig, unsere Angebote weiter auszubauen“, sagte Schuldezernentin Dagmar Sachse.

Träger des Ganztagsangebots ist der Kindertagesstätten- und Beratungsverband (KiB). Die Kosten für den Umbau der Grundschule Bümmerstede betragen etwa 2,8 Millionen Euro. Die Bauzeit hat knapp drei Jahre gedauert, in dieser Zeit wurde der Unterricht teilweise unter erschwerten Bedingungen aufrechterhalten.

Investitionen in Schule und Bildung gehören zu den Investitionsschwerpunkten der Stadt Oldenburg, hieß es. Den Angaben zufolge werden allein in diesem Jahr mehr als 30 Millionen Euro für bessere Bildung und Betreuung ausgegeben. Weitere Grundschulen, die sich derzeit im Ausbauprogramm zu Ganztagsschulen befinden, sind die Grundschule Etzhorn, die Grundschule Harlingerstraße und die Grundschule Bloherfelde.

Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.