• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Weitere Schulen ganztags

25.04.2018

Bürgerfelde /Etzhorn Die Katholische Grundschule Harlingerstraße und die Grundschule Etzhorn werden Ganztagsschulen. Das haben die Landtagsabgeordneten Ulf Prange und Hanna Naber (beide SPD) sowie Esther Niewerth-Baumann (CDU) am Dienstag in getrennten Mitteilungen angekündigt.

Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) habe die Genehmigung erteilt, beide Schulen zum Schuljahr 2018/2019 als offene Ganztagsschule zu führen. Dies sei „Wunsch der Schulen, der Schulträger und der Eltern“, schreibt Prange.

Am Montag hatte der Rat der Stadt einstimmig beschlossen, die Grundschulen Bürgeresch (zweizügig mit fünf Förderklassen Sprache) und Dietrichsfeld (vier Kooperationsklassen mit der Schule an der Kleiststraße) zum Schuljahr 2020/2021 nach dem Konzept „Kooperative Ganztagsbildung in Oldenburger Grundschulen“ zur Ganztagsschule umzuwandeln. Jeweils 6,8 Millionen Euro sind für den Ausbau eingeplant. Dazu kommen rund 150 000 Euro für die Raumausstattung. Der derzeit an der Schule Dietrichsfeld betriebene Hort wird mit dem Beginn des Ganztages aufgelöst. An beiden Standorten sind Angebote für eine Spät- und für eine Ferienbetreuung geplant. Der Ganztagsbetrieb soll die Vereinbarkeit von Beruf und Familie verbessern.

Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.