• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Die schlauesten Köpfe rechnen sich zum Sieg

26.02.2015

Oldenburg Niedersachsens schlaue Köpfe kommen aus Oldenburg: In der Landesrunde der Mathematik-Olympiade errangen Jannik Bolik (Klasse 9) vom Herbartgymnasium und Johannes Jähn (Kl. 6) von der Graf-Anton-Günther-Schule jeweils den 1. Platz. Vom AGO erreichte Keno Seefeld (Kl. 9) den 2. Platz und Frieder Bönisch (Kl. 8) den 3. Platz. Knapp 200 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 12 hatten sich dafür qualifiziert und zum geistigen Spitzensport im Mathematischen Institut der Georg-August-Universität Göttingen getroffen.

In zwei vierstündigen Klausuren konnten die Olympioniken zeigen, was an logischem Denken und kreativem Umgang mit mathematischen Methoden in ihnen steckt.

Daniel Homann, der Vorsitzende des Vereins „Mathematik-Olympiade in Niedersachsen“, zog ein sehr positives Fazit: „Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben selbst abends noch über die Aufgaben diskutiert.“

An der Mathematik-Olympiade nehmen bundesweit mehr als 125 000 Schülerinnen und Schüler teil. „Wir wollen helfen, bei jungen Menschen die Lust auf Mathematik zu wecken“, zeigte sich Projektkoordinatorin Elke Peters von der Bürogemeinschaft der Arbeitgeberverbände/Stiftung NiedersachsenMetall vom Elan und Ehrgeiz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beeindruckt.

Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.