• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

„Eltern sollten Vorbild sein“

18.08.2011

Zum Schulbeginn ist gerade für Grundschüler der sicherer Weg zur Schule wichtig. Verkehrssicherheitsberater Rolf Schatz (59), Polizei Oldenburg, rät zur Schulwegbegleitung durch die Eltern.

FRAGE: Herr Schatz, bereiten Sie Kindergartenkinder auf die Schule vor?

SCHATZ: Die Polizei bereitet die Kinder selber nicht auf die Schule vor. Vor Schulbeginn geben wir aber Infoschriften der Verkehrswachten und des ADAC heraus. Dies geschieht während eines Elternabends.

FRAGE: Was raten Sie Kindern und Eltern?

SCHATZ: Die Kinder sollten den Schulweg nach Möglichkeit zu Fuß in Begleitung eines Erwachsenen gehen. Die Eltern sollten den Kindern ein Vorbild sein und sie Pünktlichkeit und frühzeitiges Aufstehen lehren. Sie müssen auch im Straßenverkehr Vorbild sein und Signale der Druckampeln benutzen. Oft sieht man, dass Erwachsene ohne zu drücken mit ihren Kindern über die Straße gehen. Mit dem Rad sollten Kinder erst ab der dritten oder vierten Klasse fahren. Wenn sie mit Auto oder Bus gebracht werden, müssen sie gesichert werden.

FRAGE: Gibt es zum Schulbeginn Sicherheitskontrollen?

SCHATZ: In den ersten Tagen nicht, da die Kinder durchweg von ihren Eltern zur Schule begleitet werden. Ab dem 5. September führen wir eine Schulwegsicherung an Gefahrenstellen in Nähe der Schulen durch. Dort können die Kinder dann einen Polizisten stehen sehen.

FRAGE: Was sollten die Kinder für Kleidung tragen?

SCHATZ: Auf jeden Fall Kleidung, die auffällig ist. Im Moment ist es ja morgens noch hell, in der dunklen Jahreszeit ist dann besondere Sicherheit geboten. Sinnvoll sind zum Beispiel reflektierende Aufnäher. Der ADAC hat gelbe Westen für Schulanfänger bereitgestellt. Diese können Schulen dort anfordern.

Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Tanja Mikulski Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2902
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.