• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Deutsche Thomas Cook sagt Reisen auch für 2020 ab
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 13 Minuten.

Insolventer Reiseveranstalter
Deutsche Thomas Cook sagt Reisen auch für 2020 ab

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Grundschule Babenend fördert Lesekultur

12.12.2014

Bürgerfelde Moderne Kinderliteratur soll Schüler zum Lesen anregen. In der Grundschule Babenend ist in dieser Woche die neue Schulbücherei eröffnet und das Leseförderprojekt „Lesen ist cool – Lesemotivation für alle“ vorgestellt worden. Innerhalb der nächsten zwei Jahre wird der Grundstock der Bücherei erneuert und für die jungen Leser ansprechend gestaltet.

Bisher war die Bücherei in einem Container außerhalb des Hauptgebäudes untergebracht. Mithilfe der LzO, die 3000 Euro für moderne Kinderliteratur spendeten und des Rotary Clubs, der 1500 Euro für das Projekt überwies, wurden die neuen Räumlichkeiten ausgestattet. Rektorin Maria Menze-Rosenkranz erklärt: „Als Ganztagsschule brauchen wir eine Bücherei, die zum Verweilen und Lesen einlädt.“ Insgesamt plant die Schule 3000 Euro für Bücher ein. Der erste Schwung, circa 30 bis 40 Stück, wurde schon geliefert. Die Schüler werden bei der Auswahl miteingebunden. „Im Laufe der Kibum konnten die Schüler Wünsche äußern“, erzählt die Rektorin. Viele Kinder haben ihre Lieblingsbücher, wie Gregs Tagebuch oder Star Wars, bereits in der Bücherei wiedergefunden. Zusätzlich werden künftig auch Hörbücher zum Verleih angeboten.

Die Bücherei ist für den reinen Lesespaß gedacht, der von Unterrichtsinhalten losgelöst ist. Lehrbücher sind hier nicht zu finden. „Ziel ist, den Mädchen und Jungen im jungen Alter die Freude am Lesen zu vermitteln“, so die Rektorin über die Ziele der Bücherei.

Von Beginn an wurde der Förderverein der Schule in das Projekt eingebunden. So unterstützte er die Suche nach möglichen Sponsoren und spendierte der Bücherei ein modernes Ausleihsystem. Alle Bücher werden damit registriert und jeder Schüler mit einer Büchereikarte ausgestattet. Das steigert zusätzlich die Attraktivität der Bücherei unter den Schülern.

Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.