• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

In Anzug und Trainingshose

19.08.2016

A

nfang August haben 28 junge Leute ihre Ausbildung bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen begonnen. Kammerpräsident Gerhard Schwetje begrüßte die 20 Frauen und acht Männer vergangene Woche offiziell in der Kammerzentrale in Oldenburg. „Das Spektrum der Ausbildung bei der Kammer ist breit und anspruchsvoll“, sagte der Kammerpräsident zu den Berufsanfängern.

Bemerkenswert ist die große Zahl der Ausbildungsberufe: In der Landwirtschaftskammer haben in diesem Jahr angehende Landwirte, Gärtner, Pflanzentechnologen sowie Kauffrauen für Büromanagement ihre Ausbildung aufgenommen.

Die zur Kammer gehörende Lufa Nord-West vermittelt künftigen Chemielaborantinnen und -laboranten, Biologielaborantinnen und milchwirtschaftlichen Laborantinnen ihr Handwerk. Die Ausbildungsorte sind über ganz Niedersachsen verteilt. Insgesamt werden in der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und der Lufa Nord-West 75 junge Leute ausgebildet.

Bremer Landesbank

Die Nachwuchskräfte der Bremer Landesbank: Das sind 21 junge Leute, die am 1. August in ihre Berufsausbildung oder ein duales Studium gestartet sind. Ausbildungsleiter Andreas Walter und Dana Gärtner begrüßten die neuen Auszubildenden und Dualstudenten.

VRG-Gruppe

Sie sind bestimmt keine „Nerds“ und jagen auch nicht den ganzen Tag Pokémon: Am 1. August sind acht Auszubildende und zwei Dualstudentinnen in ihren ersten Arbeitstag bei der VRG-Gruppe gestartet. Das Unternehmen ist Spezialist für Software und Services, eine nach wie vor „angesagte“ Branche für junge Menschen.

Christoph Pannemann, Timo Skirlo und Mirko Springer begannen ihre Ausbildung zum Fachinformatiker mit Schwerpunkt Systemintegration, Rudolf Getz möchte Informatikkaufmann werden.

Eine Ausbildung zu Kaufleuten für Büromanagement beginnen Ann-Christin Fangmann, Verena Howe und Sören Peters in der Unternehmenszentrale in Oldenburg; Kristina Schulz ist ab dem 1. September bei der VRG HR am Standort Langen.

Ein duales Studium der Wirtschaftsinformatik absolvieren Alina Levin und Svenja Weiss an der IBS IT & Business School Oldenburg. Parallel zum Bachelorstudium qualifizieren sich die Beiden – im Rahmen der betrieblichen Ausbildung – zu Fachinformatikerinnen im Bereich Anwendungsentwicklung.

Bürgerfelder TB

Neue Gesichter auch beim BTB: Der Bürgerfelder Turnerbund freut sich über seine neue Auszubildende Sophie Schubert als Sport- und Fitnesskauffrau. Sie hat zum 1. August die Ausbildung begonnen. Gleichzeitig startete Julio Hilgen sein einjähriges FSJ beim BTB.

Möbel Buss

Vier Frischlinge in Oldenburg: „Herzlich Willkommen“, hieß es für die neuen Auszubildenden beim Möbelhaus Buss. Insgesamt 12 junge Leute lernen Berufe in den verschiedensten Bereichen. Da freuen sich nicht nur die Azubis. Das Team ist ebenso froh über den Zuwachs und wünscht viel Spaß und Erfolg.

Johanniter

Insgesamt 18 junge Leute traten jetzt ihre Ausbildung bei den Johannitern an. Die Regionalvorstände Wilfried Barysch und Markus Wedemeyer sowie Verena Siems vom Fachbereich Personal begrüßten sie. Darunter sind neun angehende Notfallsanitäter, zwei Altenpflegerinnen und vier Auszubildende in kaufmännischen Berufen. Zwei Jahrespraktikanten im Rettungsdienst und in der Erste-Hilfe-Ausbildung sowie Mirijam Erfkamp als Duale Studentin. Angestellt sind alle beim Regionalverband, ausgebildet werden sie in der Mehrzahl in den Ortsverbänden. Mit sieben der 18 neuen Auszubildenden stellt der Ortsverband Oldenburg den größten Teil.

Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.