• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Kinder und Jugendliche fegen durch die Stadtteile

18.03.2015

Oldenburg Zum 16. Mal heißt es in diesem Jahr wieder „Oldenburg räumt auf“. Den Auftakt zur großen Müllsammelaktion geben die Schulen bereits an diesem Freitag mit „Oldenburger Schulen räumen auf“. Dabei werden die Kinder und Jugendlichen ihr Schulumfeld und die naheliegenden Schulwege reinigen. Auf Anfrage der NWZ  teilte Jörg Geerdes vom Abfallwirtschaftsbetrieb Stadt Oldenburg mit, dass „sich in diesem Jahr 32 Schulen mit rund 3200 Schülerinnen und Schülern für das Projekt angemeldet haben“.

Quer durch die Stadtteile packen Schüler folgendender Schulen am Freitag an: Schule am Bürgerbusch, Grundschule Auf der Wunderburg, Grundschule Bümmerstede, Grundschule Dietrichsfeld, Grundschule Etzhorn, Grundschule Heiligengeisttor, Grundschule Hogenkamp, Grundschule Klingenbergstraße, Grundschule Kreyenbrück, Grundschule Krusenbusch, Grundschule Nadorst, Grundschule Ofenerdiek, Grundschule Ohmstede, Grundschule Röwekamp, Grundschule Wechloy, Paul-Maar-Schule, Katholische Grundschule Unter dem Regenbogen Kreyenbrück, Altes Gymnasium, Cäcilienschule, Gymnasium Eversten, Neues Gymnasium, Liebfrauenschule, Oberschule Ofenerdiek, Heilpädagogischer Zweig der Freien Waldorfschule, Integrierte Gesamtschule (IGS) Helene-Lange-Schule, Oberschule Osternburg, die IGS Flötenteich, die IGS Kreyenbrück, Paulus-Schule, Montessori Schule Freiraum, Schule an der Kleiststraße Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung sowie die Schule Borchersweg mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung.

Auch Erste Stadträtin Silke Meyn zeigte sich begeistert über die zahlreichen Anmeldungen: „Wir freuen uns über jede helfende Hand, die dazu beiträgt, unsere Stadt von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien.“

Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Sophie Schwarz Volontärin / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.