• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Kinderwelten-Award geht ans Neue Gymnasium

30.09.2010

OLDENBURG Mit einem großen Fest feierte das Neue Gymnasium am Mittwoch die Verleihung des „Kinderwelten Award“. Mit dieser Auszeichnung würdigt der Kinderwelten e.V., eine Initiative des Impfstoff-Spezialisten Sanofi Pasteur MSD, das soziale Engagement junger Menschen.

Insgesamt 362 Bewerbungen waren 2010 im Rahmen des bundesweiten Schulwettbewerbs „Teilen lohnt sich“ eingegangen. Mit ihrem Projekt „Boumdoudoum AG“ setzte sich das NGO gegen alle Mitbewerber durch und gewann den mit 5000 Euro dotierten Hauptpreis in der Kategorie Sozialkompetenz (weiterführende Schulen).

Die Leiterinnen des Afrika-Projekts, Marie-Corentine Sandstede und Anke Zimmer, freuten sich sehr über die Auszeichnung: „Das ist eine tolle Anerkennung für unsere Schülerinnen und Schüler. Und mit dem Preisgeld können wir das Schulgebäude unserer Partnerschule in Burkina Faso nun endlich weiter ausbauen.“ Durch ihr hohes Engagement am Sozialen Tag hatten die NGO-Schüler bereits 8000 Euro für die dringende Erweiterung des Schulbaus erarbeitet. Schulleiter Wieland Herold: „Das Mitfühlen mit den anderen in dieser Welt ist ein wesentliches Merkmal der Arbeit der Boumdoudoum AG, der dadurch auch verstärkt in unsere Schule getragen wird.“

Petra von Borstel, Vorsitzende des Kinderwelten e.V., überbrachte der Schule die gute Nachricht persönlich. Sie sagte: „Damit zeichnen wir die Nachhaltigkeit dieses Projekts aus, den Blick auf die gesamte Dorfgemeinschaft in Boumdoudoum und die Offenheit, mit Menschen am anderen Ende der Welt eine echte Freundschaft einzugehen.“

Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.