• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Bildung

Kleine Artisten sind die großen Stars in der Manege

12.07.2014

Bürgeresch Eine Woche lang gastierte der Zirkus Buratino mit seinem Zelt und mehreren Wohnwagen auf dem Gelände der Grundschule Bürgeresch. Und das nicht etwa, damit die Kinder hier jeden Tag bequem die Vorstellungen genießen können. Im Gegenteil: Die Kleinen waren die großen Akteure.

Eine Woche lang wurden Kunststücke einstudiert. Am Freitagabend führten die dritten und vierten Klassen ihren Eltern, Geschwistern und Mitschülern vor, was sie gelernt haben. An diesem Sonnabend ab 10.30 Uhr sind die ersten und zweiten Klassen sowie der Kindergarten an der Reihe. Rund 170 Kinder aus der Grundschule und den Förderklassen Sprache waren an diesem Zirkusprojekt beteiligt. Darüber hinaus mit dabei waren 30 Kinder aus dem Kindergarten Bürgerstraße und dem AWo-Sprachheilkindergarten, die hier im Sommer eingeschult werden.

Laufen auf Kugeln, Tanz auf dem Drahtseil, Jonglierübungen, Zauberkunststücke, Einrad fahren, Clownerie, Balanceartistik auf Rollen und Brettern (Rola Rola) und mit dem Hula-Hoop-Reifen standen in den vergangenen Tagen auf dem Stundenplan. Mit dem gemeinsamen Singen eines Zirkusliedes starteten die Kinder morgens mit ihrer Arbeit in der Manege.

Das Teller drehen, Trapezkünste, Jonglieren mit Keulen und Ringen, der Seiltanz und das Einrad fahren hat den Kindern am meisten Spaß gemacht. „Und natürlich die Pyramiden“, sagt Schulleiterin Birgit Kühme-Jahnke, „da waren alle Klassen dabei.“

Am Freitag gab es schon großen Beifall – mehr folgt am Sonnabendmorgen.

Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Susanne Gloger Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2108
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.